Wie Apple mit iBeacon den Local Commerce revolutionieren könnte

Bisher macht Apple noch ein großes Geheimnis daraus. Nicht mal in einem Nebensatz wurde bei der iPhone 5S Vorstellung von der iOS Anwendung iBeacon berichtet und doch könnte es enorme Auswirkungen auf unser momentanes Kaufverhalten haben. Aber was ist das überhaupt, wie funktioniert es und was hat das Ganze mit meinem Kaufentscheidungsprozess zu tun? Weiterlesen »

Sencha Touch 2.3 – Die Neuerungen

Mit der neusten Version von Sencha Touch veröffentlicht das Unternehmen eine Reihe von Updates für das eigene HTML5 Flaggschiff. Neben angepassten Themes für die aktuellen Betriebssysteme und Erweiterungen in der JavaScript Bibliothek steht zudem ein neues Grid-System zur Verfügung.

NEUE THEMES

Pünktlich zur Release von iOS7 ist die optisch passende Theme namens “Cupertino” nun im Sencha Update verfügbar. Hinzu kommt die “Cupertino Classic” für ältere Versionen von Apples mobilem Betriebssystem und die “Mountain View” für aktuelle Android-Systeme. Schon vorhandene Themes wie die “Blackberry 10″ erfuhren zudem eine Überarbeitung und wurden hingehend Aktualität und Funktion angepasst und erweitert.

Weiterlesen »

HTML5 bei iOS7 – Positives und Negatives

Die Veröffentlichung von Apples neuen Betriebssystems iOS7  Mitte September leitete automatisch eine neue Testphase für alle mobilen App Frameworks ein. Auch für Sencha Touch bedeutet die Aktualisierung eine neue Auseinandersetzung und Analyse hinsichtlich HTML5 Kompatibilität und den hierbei auftauchenden Problemen. Wenige Wochen nach der Release kann man so schon einige schlagkräftige Rückschlüsse ziehen.

Weiterlesen »

Zielgenaue Werbung. Mobil machts möglich.

Der morgendliche Griff zum Wecker bedeutet für jeden dritten Deutschen mittlerweile der Griff zum Smartphone. Danach nur schnell die Mails checken und auf dem Weg zur Arbeit den Facebook-Status aktualisieren. Für viele Menschen ist dies normal und die Zahl steigt weiterhin rasant an. Was bedeutet das nun für die Zukunft des mobile Commerce, bzw. des Online Marketings?

Wohin geht die Reise im Online-Marketing?

Weiterlesen »

Mobile Websites haben Nachholbedarf!

“Wir befinden uns im Jahr 2013 und mittlerweile dürfte jeder verstanden haben, dass er ins mobile Internet gehen muss”, so äußert sich Mark Wächter der Vorsitzende der Fachgruppe Mobile im BVDW.

Um dem mobilen Internet gerecht zu werden dienen den Unternehmen Mobile Websites, die nicht ungeachtet gelassen werden sollten. Mobile Websites dienen der Unternehmenspräsentation auf mobilen Endgeräten und erscheinen meist in einer Ergänzung zu der bestehenden Website. Die Priorität liegt bei kurzen Ladezeiten, einer schnellen sowie einfachen Navigation und einer barrierefreien Benutzeroberfläche (bspw. uneingeschränkte technische Möglichkeiten).

Weiterlesen »