FLYACTS auf dem Mobile Camp in Dresden – Eine Nachlese

Zum mittlerweile 9. Mal trafen sich am letzten Wochenende über 300 Teilnehmer beim Mobile Camp in Dresden, um über alles rund um Mobile und Technik zu diskutieren. Kommen darf jeder. Mitmachen auch – mit eigenen Sessions und kleineren Vorträgen. Das Camp zählt zu den größten und ältesten in Deutschland und wird jährlich vom MobileCamp e.V. organisiert. Ziel ist es den fachlichen Austausch rund um Themen, wie mobile Development, Endgeräte und Anwendungen aber auch deren Auswirkungen auf die Gesellschaft zu stärken. Auch wir waren dabei 🙂

Zu Beginn eines jeden Tages stellen Teilnehmer Themen vor, über die sie referieren wollen. Findet das Thema anklang dann kommt es auf den Sessionplan. Auch wir konnten zu dem Framework LoopBack einen Vortrag einbringen. Dabei referierte Tim über die Vorteile des modellgetriebenen REST-API-Framework und wie bzw. wofür wir es nutzen. Den ganzen Vortrag gibts hier.

Neben weiteren spannenden Vorträgen über Mixed-Reality, AR/VR und praktischen live Demos mit einer HoloLens, kann man sich auch sehr gut mit den anderen Teilnehmern über IoT, Big Data oder Industrie 4.0 austauschen.

Die tolle Location, die liebevolle Organisation und die entspannte Atmosphäre machen dieses BarCamp für uns immer wieder zu etwas Besonderem. Nicht nur deshalb unterstützen wir es seit Jahren auf unterschiedliche Weisen. Dieses Jahr zum Beispiel mit 300 Flaschen Club Mate, die wir den durstigen Teilnehmern zur Verfügung stellten.

Wir danken für die super Organisation des Events und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Ein paar Impressionen vom Event:

 

 

 

6-MobileCamp-Dresden

Club Mate mit FLYACTS Branding

5-MobileCamp-Dresden

Beim Vortrag

4-MobileCamp-Dresden

TU Dresden

3-MobileCamp-Dresden

TU Dresden

2-MobileCamp-Dresden

Workshop

1-MobileCamp-Dresden

Vortrag über Hololens

Wir freuen uns über eine Bewertung, um ein Feedback zu erhalten:

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.