Herausragende Anwendungen beim automation app award 2018 gekürt

Bei der diesjährigen Verleihung des automation app award durch elektrotechnik.de gingen wieder viele spannende, effizienz-verbessernde Anwendungen ins Rennen. Die Entscheidung, für einen jeweiligen Sieger in den Kategorien „App“, „Lösung“ und „Innovation“ fiel der Jury, der auch unser Geschäftsführer Marcus Funk angehört, nicht leicht.

Gewonnen haben der Audi DPA – digital planning assistent, die Tools-App von Vega und die Simatic-Notifier-App von Siemens.
Audi konzentriert sich mit seiner Anwendung darauf, die Arbeit der eigenen Mitarbeiter zu verbessern. Mit dem digital planning assistent können Audi Planer auf eine gemeinsame Database zurückgreifen und so flüssig und gut zusammenarbeiten. Das gestaltet das Arbeiten wesentlich effizienter.

Die Vega Tools App ermöglicht es Radarsensoren für Schüttgüter via Smartphone einfach auszurichten und in Betrieb zu nehmen. Möglich wird dies durch die im Smartphone integrierten Neigungssensoren und eine grafische Darstellung des Messpunktes. Durch das Einstellen der Behälterhöhe und des Abstands zur Austragsöffnung errechnet die App automatisch den optimalen Neigungswinkel.

Die simatic notifier App informiert Mitarbeiter über Störsignale indem es ihnen direkt eine Meldung aufs Handy sendet. Eine Störung wird so wesentlich schneller erkannt und behoben, was wertvolle Ressourcen spart und die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen sichert.

Auffällig ist, dass alle drei Apps sich auf einen ganz spezifischen Use Case konzentrieren. Die Zeiten, in denen Apps eine Art eierlegende Wollmilchsau sein mussten, sind vorbei.Der Nutzen entsteht tatsächlich dann, wenn ein ganz bestimmtes Problem wirklich identifiziert und durch digitale Möglichkeiten abgebaut wird.

Wir sind schon gespannt auf das kommende Jahr und neue wegweisende Digitale Lösungen.