Wissen

KNOW-HOW FÜR FORTSCHRITT

Im Alltag sind mobile Geräte bereits etabliert und kaum noch wegzudenken. Auch im Beruf halten Smartphones, Tablets und Co. immer mehr Einzug und werden längst von vielen Unternehmen genutzt. Business-Apps können dabei verschiedene Ziele verfolgen und Aufgaben erfüllen. Warum das Potenzial also nicht auch für das eigene Unternehmen nutzen?

Die Einsatzmöglichkeiten von Business Apps innerhalb des Unternehmens sind enorm vielseitig:

  • Repräsentation nach außen (für Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner)
  • Prozessoptimierung
  • Vereinfachung der internen Unternehmenskommunikation
  • Mobiler Zugriff auf Präsentationen und Verträge
  • Bereitstellung von Datenquellen von überall
  • Erleichterung des Entscheidungsfindungsprozesses

Nachdem die erste Idee gekommen ist und die Tendenz für eine Business App vorhanden ist, sollte die App Idee konkretisiert und selbstverständlich die Wirklichkeit überprüft werden. Dafür eignet sich ein Business Case, welches als Entscheidungsgrundlage dienen sollte. Ein Business Case besteht üblicherweise aus einer allgemeinen Beschreibung des Projektes, den Vorteilen, möglichen Risiken und Kritik, Alternativen, einer Bewertung und Empfehlung.

quantitative und qualitative Vorteile

Quantitative Vorteile sind vor allem die Steigerung von der Reichweite, Kundenkontakten und des Umsatzes bei gleichzeitiger Zeitersparnis, Verkürzung von Durchlauf- und Leerlaufzeiten und der Verringerung von Fehleranfälligkeiten.

Darüber hinaus gibt es noch ausschlaggebende qualitative Vorteile, wie Festigung der Kundenbindung, Erhöhung von Servicequalität, Personalmarketing und Imageverbesserung, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit und vieles mehr.

Fazit

Eine revolutionäre Veränderung, die mit dem Vertrieb und Erwerb von Smartphones und Tablet-PC einherging, war die Bereitstellung und die Installation von, durch den Nutzer wählbaren, Apps.
Die rasante Entwicklung Ausbau des mobilen Datennetzes, dem sinkenden Preis für mobile Datendienste und der innovativen Entwicklung von intuitiven mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablet-PCs, hat einen großen Einfluss auf die Geschäftswelt und sorgt für effiziente und leistungsfähige Arbeitsmöglichkeiten.

 

Mit diesen Anwendungsmöglichkeiten und dem Potenzial steht der Durchführung einer Unternehmens-App nichts mehr im Wege. Gern stehen wir Ihnen für alles weitere zur Verfügung.

Den gesamten Praxisleitfaden für Business Apps finden Sie hier.

Unser Praxisbeispiel

Repräsentative App für PTF

PTF Pfüller GmbH & Co. KG suchte nach einer Möglichkeit das Unternehmen intern und extern zu präsentieren. FLYACTS lieferte der PTF die Lösung einer individuellen und firmenintern angepassten App. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wir freuen uns über eine Bewertung, um ein Feedback zu erhalten:

Durchschnittlich 3 Sterne aus 3 Meinungen.