Digital Know How

Für ihren Fortschritt

Um das Wachstum der Kreativwirtschaft in Thüringen weiter zu festigen, wurde die “Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft” als Modellprojekt 2012 ins Leben gerufen. Um die Unternehmen aus den elf Teilmärkten der Kreativwirtschaft zu unterstützen, stellt die THAK u.a. Beratungsleistungen für Start-Ups und Unternehmen in der Wachstumsphase zur Verfügung.  Ein erklärtes Ziel der THAK ist es, die Sichtbarkeit der Thüringer Branche über die Grenzen des Bundeslandes hinaus  zu unterstützen.

Kreativgipfel 2014

Zum zweiten Mal veranstaltet die THAK den Thüringer Branchentag für die Kreativwirtschaft. Marcus Funk ist diesmal ebenfalls dabei und bietet als eine unter 11 >Spitzenkräfte< Aufschlüsse über Vernetzung und Kooperation der Thüringer Kreativwirtschaft.

Kreativgipfel 2014

2. Kreativgipfel (Quelle: THAK)

Marcus Funk im Interview mit der THAK

Bereits im Vorfeld traf sich Geschäftsführer Marcus Funk zu einem Gespräch mit der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft und sprach neben den Themen Software und IT unter anderem auch darüber,  warum Jena  als Unternehmensstandort optimale Bedingungen zum Networking bietet. Das vollständige Interview findet sich hier.

Wir freuen uns über eine Bewertung, um ein Feedback zu erhalten:

Durchschnittlich 2.5 Sterne aus 4 Meinungen.