Digital Know How

Für ihren Fortschritt

Braucht es heute wirklich noch PDFs in modernen Anwendungen?

Ja, denn die Erstellung von PDF-Dateien aus Online-Daten ist bei vielen digitalen Anwendungen von großem Vorteil – besonders, wenn gewisse Parteien keinen Zugriff zur Plattform haben.

Bei der Pflegeplatzmanager-Plattform kommt die Funktion zum Einsatz, um Patienten und Angehörigen Informationen zu Pflegeeinrichtungen bereitzustellen, die für eine weitere Betreuung in Frage kommen. Die Angestellten im Krankenhaus müssen dazu lediglich auf einen Button klicken und die PDFs werden automatisch generiert. Falls notwendig können die Dokumente ausgedruckt werden.

Damit der Prozess reibungslos funktioniert, setzen die Entwickler auf headless Chrome und die Node-Bibliothek Puppeteer. Bei headless Chrome handelt es sich um den bekannten Google Browser der ohne User Interface, auch kein virtuelles, ausgeführt wird. Über Puppeteer wird eine high-level API bereitgestellt, die Chrome steuert und Befehle ausführt. Im Fall der Pflegeplatzmanager-Anwendung werden die PDFs direkt auf dem Server aus Daten erstellt die die Pflegeeinrichtungen vorher in ihrem Profil angelegt haben.

Es reichen wenige Zeilen Code aus, um die gewünschte Funktion auszuführen und diese ist dabei wenig anfällig für Fehler. Ändert eine Einrichtung Informationen im Profil, werden die Daten automatisch bei der nächsten Erstellung eines PDF-Dokuments übernommen. Da die PDFs direkt auf dem Server über Chrome generiert werden, gibt es keine Unterschiede bei der Darstellung der generierten Seiten, auch beim Einsatz von unterschiedlichen Browsern. Diese Anforderung war besonders wichtig, da die meisten Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen mit dem Internet Explorer arbeiten.

Mit modernen Technologien zu arbeiten bedeutet nicht, bewährte Datenaustauschformate wie das PDF zu eliminieren. Wenn es einen wirklichen Nutzen schafft, dann kann die Integration auch bei innovativen Plattformen sinnvoll sein.

Wir freuen uns über eine Bewertung, um ein Feedback zu erhalten:

Es gibt noch keine Bewertungen.