Wissen

KNOW-HOW FÜR FORTSCHRITT

iOS Apps auf andere Accounts umziehen – wie geht das?

Hin und wieder kann es vorkommen, dass eine App ihren Besitzer wechselt und fortan unter einem neuen Unternehmen oder Entwickler weiterlaufen soll. Da stellt sich nun unter Umständen die Frage: "Muss ich den Store-Eintrag neu anlegen und erneut den kompletten Veröffentlichungsprozess durchlaufen?". Bei der Beantwortung soll folgender kleiner Beitrag helfen.  (mehr …)


Scrollspy-Pattern ohne Scroll-Event

Das sogenannte Scrollspy-Pattern wird häufig in Blogs verwendet, um dem Nutzer einen Fortschritt des gelesenen Inhalts zu präsentieren oder die aktuelle Teilüberschrift hervorzuheben wenn diese den oberen Rand des Bildschirms erreicht hat. Aussehen kann das ganze dann in etwa so:    (mehr …)

Apps in der Medizin: Was es bei der Entwicklung zu beachten gibt

Mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones bieten mit ihren eingebauten Sensoren und der Rechenleistung beste Voraussetzungen, um sie auch im medizinischen Alltag anzuwenden. Egal ob für Laien oder Mediziner - sie können Abläufe vereinfachen oder auch Symptome analysieren. Allerdings gibt es aufgrund des sensiblen Einsatzbereiches bei der Entwicklung von Medizin-Apps ein paar Grundsätze zu beachten. Anhand einer unserer Referenzen möchten wir die Besonderheiten thematisieren.  (mehr …)

iOS Apps veröffentlichen – Das musst du beachten

Anmerkung: Der Artikel wurde am 27.06.2018 aktualisiert und an die neuen Apple Review Guidelines angepasst. Immer wieder passiert es, dass die Veröffentlichung von Anwendungen im App Store durch Einwände seitens Apple verhindert wird. Grund dafür sind die umfangreichen App Store Review-Richtlinien, die kaum jemandem im Detail bekannt sind. Mit unserem Beitrag wollen wir euch eine Hilfestellung geben, um  böse Überraschungen beim Review-Prozess zu vermeiden.  (mehr …)