Über uns

DIE DIGITAL-PIONIERE

WAS UNS VEREINT

flyacts-

2011

Gründung

flyacts-

30+

Digitalexperten

flyacts-

2

Standorte

flyacts-

100%

SELBSTFINANZIERT & UNABHÄNGIG

flyacts-

APPS

Berufung

flyacts-

1

Leitung

WER WIR SIND

Beratung

Marcus

Marcus

CEO, Experte für Digitalisierung & Strippenzieher

Marcus: Gründer, Chef, Stehaufmännchen und Freund. Vom Scheitern der eigenen App-Idee bis zum 15 Mann starken Unternehmen vergingen gerade einmal vier Jahre. Von den Potenzialen der Webtechnologie HTML5 überzeugt, gründete Marcus  - der bereits in der frühen Jugend erste Anwendungen umsetze - 2011 die App-Agentur FLYACTS. Zuvor arbeitete unser sportbegeistertes Oberhaupt in einer der größten E-Commerce-Agenturen Deutschlands, in der er unter anderem als technischer Leiter eine Abteilung aufbaute oder das erste Live-Shopping-Portal Deutschlands verantwortete.

Derk

Derk

CTO, Technologie Berater & Um-die-Ecke-Denker

Derk - FLYACTS 1. Mitarbeiter - ist eins mit seinem Smartphone. Kein Wunder, dass er als einer der Ersten mit einer Smartwatch am Handgelenk auftauchte. Getreu dem Motto: “Neu ist immer besser” testet und probiert Derk stets die neuste Technik, vor allem, wenn es sich um Mobiltelefone handelt. Manchmal selbst erschrocken darüber, wie viel Zeit er im Internet verbringt, findet Derk als Drum and Bass-DJ einen Ausgleich.

Timo

Timo

Product Manager & Organisationstalent

Niemand aus unserer Truppe verdient die Bezeichnung “Digital Native” so wie Timo. Schon in seiner Kindheit kam er mit der Basic Programmierung mit dem unter “Brotkasten” bekannten C64 in Berührung. Davon so begeistert folgten Anfang der 90er erste Webprojekte. Timos Studienwahl fiel auf ein kreatives Fach, sodass er sein Diplom in Mediengestaltung an der Bauhaus Uni Weimar abschloss. Danach folgten zehn Jahre selbstständige Arbeit mit Web- und Print-Projekten. Seine Kreativität lebt Timo darüber hinaus in der Fotografie oder beim Kochen aus.

Anne

Anne

Berater & Strategienentwickler

Anne, unsere Strategien liebende BWLerin, hing an den Bachelor der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing & Unternehmensführung ihren Master in General Management an. Von ihren Vorlieben für konsequente Planung und Marktanalysen konnten bereits zwei StartUps aus der Tech-Branche profitieren, bei denen sie in den Bereichen Marketing und Business Development arbeitete. Bei FLYACTS überzeugt Anne mit diesen Erfahrungen regelmäßig unsere Kunden und entwirft gemeinsam mit ihnen kreative App-Konzepte.

Anja

Anja

HR Manager & Sonnenschein

Anja beginnt jeden Arbeitstag mit einem breiten Lächeln. Mit diesem sonnigen Gemüt und einer gehörigen Portion Stressresistenz schaukelt sie die Büroorganisation von FLYACTS. Ein großes Organisationstalent wurde Anja bereits von ihrem Professor, ihren ehemaligen WG-Mitbewohnern und dem Rugby-Verein at­tes­tie­rt. Dort hatte sie unter anderem die Finanzen fest im Blick. Anja studiert Soziologie und Psychologie und ist Krimi-Fan durch und durch. Diese Leidenschaft führte sie sogar regelmäßig in den Jura-Hörsaal zu kriminologischen Vorlesungen.

Maximilian

Maximilian

Product Manager & Kundenversteher

Maximilian ist Apple-Nutzer der ersten Stunde und studierter Kommunikations- und Sozialwissenschafter. Apps sind für den zweifachen Familienvater ein absoluter Segen. Angefangen von kol­la­bo­ra­tiven Einkaufslisten bis hin zu Spiele-Apps - sie erleichtern das Leben des Organisationstalents, das bereits Kunden wie den KiKa betreute. In seiner Freizeit ist Maximilian leidenschaftlicher LEGO-Technic-Tüftler. Darüber hinaus produziert er mit Kindern und Jugendlichen Trickfilme und engagiert sich als Helfer in einer Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks.

Christin

Christin

Marketing Managerin & Neugierdsnase

Nach ihrem analogen Studium der Kultur- und Sprachwissenschaften verschlug es den Digital-Fan in die Online-PR. Dort begleitete sie die unterschiedlichsten Unternehmen in Sachen Kommunikation. Die hat aus ihrer Sicht vor allem etwas mit Fragen und Zuhören zu tun - genauso wie eine gute App. Die nämlich geht auf die Bedürfnisse des Nutzers ein und macht das Leben einfacher und interessanter. Auf jede Frage eine Antwort zu finden, das trainiert sie täglich mit ihren beiden Töchtern. Und was man denken kann, kann man auch entwickeln. Einmal Weltfrieden bitte!

Hannes

Hannes

Product Owner & Wissbegieriger

Hannes glaubt daran, dass die IT jedes an die Menschheit gestellte Problem lösen kann. Als Product Owner möchte er seinen Beitrag dazu leisten und zusammen mit dem Kunden etwas Nutzenstiftendes kreieren. Das müssen keine großen Sachen sein, man kann die Dinge auch im Kleinen verbessern. Und wenn irgendwann gar nichts mehr hilft, rettet er die Welt mit Katzenvideos. Als großer Open Source und Linux-Fan investiert Hannes auch seine Freizeit in technische Spielereien. Sofern es seine Frau doch einmal schafft, ihn ins Freie zu zerren, genießt er seine Zeit auch dort - mobilem Internet sei Dank.

Mathias

Mathias

Operations & Innovation Berater mit Taktgefühl

Alles i.O.? Bei uns schon, schließlich haben wir Mathias. Der BWLer mit Master in General Management liebt klare Strukturen genauso wie wir und bringt jeden noch so vielschichtigen Prozess in Topform. Prozesse zu erfassen, um dann effiziente Maßnahmen davon abzuleiten, ist das, was er besonders gut kann. Auch in seiner Freizeit mag er es ausgeglichen und qualitativ hochwertig. Neben Qualitätszeit mit Freunden und Familie liebt er Minimal Electro Musik. Bestimmt auch deshalb, weil bei ihr jeder Takt sitzt und weil sie deutlich macht: für eine perfekte Performance braucht es auch die richtige Technik.

Anke

Anke

Marketing Managerin & Entdeckerin  

Die Welt mit offenen Augen betrachten und unbekannte Wege betreten - Ankes Arbeit und ihre Liebe fürs Reisen haben eine ganze Menge gemein. Denn auch im Marketing kommt es darauf an, sich auf Andere einzulassen und ihr Verhalten zu erforschen. Nicht nur die Nutzerwünsche, auch neue Tools und Funktionen darf Anke fast täglich neu kennenlernen. Ankes persönliche Ziele drehen sich ebenfalls um den Perspektivwechsel: Sei es auf Entdeckungstour um die ganze Welt oder im freistehenden Kopfstand auf der Yogamatte.

Team Sky

André

André

Entwickler & Teamplayer

André unterstützte FLYACTS bereits während seines Informatikstudiums als Praktikant und Werkstudent, um in die Tiefen der HTML5- bzw. AngularJS-Programmierung einzutauchen. Er entwickelte sich zu einem festen und geschätzten Teammitglied. Deshalb freuen wir uns sehr, ihn nach seinem Abschluss und der wohlverdienten USA- und Südamerika-Rundreise in unserer Entwickler-Runde zu begrüßen. Ausgleich zum Agenturgeschäft findet André beim Basketball, Volley- oder auch Fußball mit Freunden oder beim Hegen und Pflegen des Gartens.

Sebastian

Sebastian

Anwendungstester & Geduld in Person

Nach der Ausbildung zum Elektriker machte Sebastian seinen Abschluss als Informatiker mit Schwerpunkt Systementwicklung. In seiner Freizeit tüftelt er im Bereich des 3D-Drucks mit eigenen Konstruktionen und Bauteilen. Darüber hinaus sagt er selbst über sich, ihm liegt der “Dümmste anzunehmende Nutzer” im Blut: Beste Voraussetzungen, um FLYACTS als Administrator und Anwendungstester zu unterstützen. Sebastian ist außerdem unser Metal-hörender Quoten-Nerd mit lebensbejahenden (nicht) Motto-Shirts. Doch genau diese bezaubernde Art haben wir sofort ins Herz geschlossen.

Johannes

Johannes

Entwickler & Naturverbesserer

Durch seinen Opa - einen Programmierer - hatte Johannes schon früh Kontakt zur IT. Vielleicht auch deshalb entschied er sich trotz seiner Liebe zur Natur für ein Biotechnologie- und Informatikstudium. Durch die virtuelle Brille kann er die Umwelt mit anderen Augen sehen und optimieren: So entwickelt er z.B. ein Bewässerungssystem, mit dem er sein Hobby, die Pilzzucht, via Smartphone steuern kann. Seine Freizeit verbringt Johannes mit der Familie - meist in der Natur - und träumt von einer globalen, kostenfreien Universaluni - schließlich ist interdisziplinäre Bildung der Schlüssel zu einer besseren Welt.

Tony

Tony

Entwickler & IT-Freiheitsdenker

In Tony steckt trotz seiner jungen Jahre eine Menge IT-Weitblick. Sein Interesse an intelligenten Technologien wurde bereits während eines Schülerpraktikums bestärkt, in seiner Ausbildung zum Informatik-Kaufmann gefestigt und regte ihn schließlich zum E-Commerce Studium an. Tony hat zahlreiche Ideen, wie man die Welt durch digitale Lösungen verbessern könnte. Das Handwerkszeug im Bereich der Frontend-Frameworks lernt er nun bei uns. Grundsätzlich möchte er Apps entwickeln, bei denen das Betriebssystem kein Limit vorgibt. Wir sagen „Herzlich willkommen“ in der grenzenlosen Welt der Hybrid-Apps.

Michael

Michael

Entwickler & Antwortenfinder

Wissbegierig, kommunikativ und zielstrebig - Attribute, die nicht nur auf Michaels Bewerbung stehen. Mit konkreten Fragen, Witz und analytischem Verständnis geht der studierte Wirtschaftsinformatiker den Dingen auf den Grund, bis er eine Antwort gefunden hat und konkret umsetzen kann. Nur ein Rätsel wird er wohl nie auflösen können: Wie schafft er es trotz Fulltime-Job, kleiner Tochter, Familie und Freunden noch Sport zu treiben? Wenn er sich etwas wünschen könnte, würde er den Menschen für mehr Offenheit und Toleranz wieder etwas kindliche Unbeschwertheit zurückgeben. Das schreit nach einer App!

Sascha

Sascha

User Experience Designer & Berliner Schnauze

Ob in Berlin, der Schweiz oder jetzt für unser Team in Dresden - unser Grafik-Designer Sascha ist schon viel herumgekommen und beweist, dass er trotz der seltsamsten Dialekte überall arbeiten kann. Sascha teilt unsere Liebe für Apps und fragt sich, wie man die kleinen Alleskönner nicht mögen kann. Sie müssen nur intuitiv und ansprechend gestaltet sein - eine Herausforderung, der er sich gerne stellt. Seine Freizeit gestaltet er mit Kochen, Sport oder unterwegs. Was dabei nie fehlen darf, sind seine Freunde, Spaß und Musik - ob live oder “vom Band”, Hauptsache, sie ist gut. 😉

Robert

Robert

Entwickler & Smart Homie

Nach seinem Physikstudium entschied sich Robert dafür, sein Wissen zur Lösung konkreter Probleme zu nutzen und wagte den Umstieg von den abbildenden Simulationen zu zukunftsweisenden Webtechnologien. In ihrer Flexibilität und ständigen Skalierbarkeit sieht er die Chance, das Arbeiten und Leben zu verbessern. Auch privat ist Robert komplett den smarten Lösungen verfallen. Er tüftelt an der eigenen Home Automation und träumt davon, irgendwann eine künstliche Intelligenz zu entwickeln, die Jarvis aus Iron Man mal das Wasser reichen kann. Noch lieber sind ihm aber die echten Menschen in seinem Leben.

Michèle

Michèle

Scrum Master & Enthusiastin

Mit guter Kommunikation die Gesellschaft positiv verändern - unsere Werkstudentin Michèle ist sich sicher, dass das geht. Mit Hilfe von agilen Managementmethoden, wie Scrum, gestaltet sie die Zusammenarbeit unserer Teams sozialer und effizienter. Davon profitieren unsere Digitalisierungsprojekte und damit auch unsere Lebens- und Arbeitswelt. Wenn Michèle nicht gerade unter eigener Marke fotografiert, engagiert sie sich bei Viva con Agua und ist auch sonst am liebsten am Wasser. Am besten mit guten Freunden. Denn was wäre die Begeisterung, wenn man sie nicht mit anderen teilen kann?

 

Team Die Amigos

Christian

Christian

Entwickler & Herzensguter

Insgeheim hätte Christian am liebsten die Superkräfte alle Helden - nur möglichst ohne Strumpfhosenkostüm. Unser bekennender Comic-Freak ist ein Spielkind durch und durch, ob beim Fußball, Zocken oder Ausprobieren von neuen Technologien und Geräten. Die Faszination über die rasant voranschreitende IT-Branche (und das Zocken) bewegte(n) ihn schließlich auch zum Studium der Angewandten Medieninformatik. Begeistern kann sich Christian außerdem für komplexe Apps, die weit mehr können als nur lustige Geräusche.

Tim

Tim

Entwickler & Systematiker

Tim bekam 1996 mit 12 Jahren seinen ersten Internetanschluss und kann sich noch genau an das erste Passwort von damals erinnern. Die Informatik-Karriere war buchstäblich (vor-)programmiert. In Eigenregie sowie während der Ausbildung zum Technischen Assistenten im Bereich Informatik lernte Tim das passende Handwerkszeug. Beeindruckt von der Universalität von Webtechnologien schreibt unser Full-Stack-Entwickler eigene Webanwendungen: unter anderem ein Terminverwaltungs-Tool für den Hackspace Jena e.V.,ein  Verein für Hacker, Bastler und Technikbegeisterte, dem Tim vorsitzt.

Torsten

Torsten

Entwickler & Ruhepol

Spricht Torsten über das Internet, klingt es ein bisschen, als wäre es ein langjähriger Freund: Es unterstützt ihn seit über 15 Jahren bei der Entdeckung seiner Umwelt - 1994 bekam seine Familie einen Computer, 1998 Internet. Mobile Apps nutzt er heute vor allem, um sich bei seinen Hobbys Wandern, Radfahren oder Reisen zu orientieren. Torsten geht den Dingen auf den Grund. Deshalb lernte der Familienvater Anwendungsentwicklung von der Pike auf: Nach der Ausbildung zum Fachinformatiker folgte der Bachelor in Informatik. Der Master ist in den letzten Zügen.

Mirko

Mirko

Anwendungstester & Suchender

Wenn Mirko sich nicht gerade auf dem Jakobsweg selbst findet, nutzt er seine Spürnase, um die Fehler anderer aufzustöbern. Unsere Entwickler mögen das ab und an als anstrengend empfinden, er selbst bezeichnet es ganz diplomatisch als Ermutigung zu maximaler Qualität. Mit seiner Liebe zum Detail und für gute Softwareanwendungen würde er gern einmal den App- und Playstore aufräumen. Bis es soweit ist, wertet er die App-Welt mit eigenen Entwicklungen auf. Wer ihn privat sucht, findet ihn bei Game-Jams oder beim Netflix schauen und später dann, wenn er alt und grau ist, in seiner eigenen Pilgerherberge.

Nedal

Nedal

Entwickler & Optimist

Nedal ist das beste Beispiel dafür, dass „Entwickler“ mehr ist als ein Beruf. Seit seiner Kindheit ist er fasziniert von Computern und davon, wie Menschen etwas derart bahnbrechendes erfinden konnten. Er glaubt: Da geht noch mehr, etwa der 3D-Druck von Lebensmitteln. Nach seinem B.Sc. in Informatik mit dem Schwerpunkt "Software & Information Systems Engineering“ führte ihn das Leben von Syrien zum Studium nach Ilmenau und schließlich zu uns nach Jena und den weltverbessernden Technologien! Immer an erster Stelle stehen dennoch Familie und Freunde - und Fußball. 😉

Heinrich

Heinrich

UX / UI Designer & Formgeber

Heinrich ist das beste Beispiel dafür, dass es nicht nur einen Weg gibt, die Dinge zu gestalten. Der gelernte Möbeltischler entschloss sich nach einem Auslandsjahr für ein Studium zum Mediengestalter und bringt nun digitale Ressourcen in Form. Er ist fasziniert von dem großen Mehrwert der kleinen kompakten Apps und davon, wie sie dem Nutzer maximale Funktionalität bieten. Bei aller Begeisterung für die digitalen Lösungen: Menschliche Interaktionen sind ihm wichtiger als Chats oder Mails. Seine Freizeit verbringt er deshalb am liebsten mit Familie und Freunden - in der freien Natur.

Team Sputnik

Tobias

Tobias

Entwickler & Gewissenhafter

In seiner Freizeit findet man Tobias mit Freundin und Hund meistens im Wald oder auf irgendeinem Berg - Hauptsache es hat nichts mit Büro oder digitalen Geräten zu tun. Trotz diesem Offline-Bekenntnis ist auch Tobi ein echter Webtechnologie-Fan und erstaunt über die schier unendlichen Möglichkeiten, die sich in den letzten Jahren entwickelt haben. Nach seinem Studium der Mediensysteme an der Bauhaus-Uni Weimar sammelte er viele Erfahrungen bei dem Onlineshop skatedeluxe in den Bereichen Design, Marketing und Entwicklung.

Tilo

Tilo

Entwickler & Forscher

Irgendwann kommen sie alle wieder: Nach zehn Jahren in Bad Reichenhall als Web- und App-Entwickler in einer Digitalagentur zog es auch Tilo zurück ins grüne Herz. Für den Technischen Assistenten ist jede neue Technologie bzw. Technik faszinierend, was dazu führt, dass er vor lauter neuen Geräten gar nicht mehr weiß, was er mit ihnen anfangen wollte. In seiner Freizeit programmiert Tilo eigene Projekte allein aus Forschungsdrang. Sein großer Traum ist ein komplett digitalisiertes und eigens umgesetztes Smarthome.

Jonathan

Jonathan

Entwickler & Talent-Jongleur

Jonathan bewegt jede Menge Talente und sorgt damit für ordentlich Schwung. Nach seiner Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten und einem Studium der Biotechnologie und Medizintechnik fand er zu seiner “ersten Liebe” zurück: Dem Programmieren. Was er daran mag, ist genau die Vielseitigkeit, die auch sein Leben ausmacht und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Mit intelligenten Technologien möchte er Prozesse optimieren und den Alltag erleichtern. Seinen Ausgleich findet er bei seiner Familie, inmitten von Natur und Kultur, beim Klettern, Kampfsport, Einradfahren und - Jonglieren.

Sebastian

Sebastian

Entwickler & IT-Philosoph

Für Sebastian hat die IT hat etwas Philosophisches, denn sie zeigt, dass unsere Ideen und Gedanken die Welt verändern können. Nach seiner Ausbildung zum Industriemechaniker, lernte er C++ kennen und war damit nur einen Sprung entfernt von den allmächtigen Webtechnologien. Wenn Sebastian weniger tiefgründige Gedanken hegt, gibt er sich den Medien hin: Gaming, Filme, Serien, aber auch die Makerszene und IoT haben es ihm angetan. All das teilt er am liebsten mit Freunden und Familie. Aktuell entwickelt er ein Tradingbot für Bitcoins - für ihn die nächste bewusstseinsverändernde Technologie.

Virginie

Virginie

User-Experience-Designerin & Interaktivistin

Für Virginie zählen die kleinen, aber dafür umso lebhafteren Dinge. Als die gelernte Mediendesignerin die App-Gestaltung für sich entdeckte, war sie begeistert von der Möglichkeit, einen direkten Kontakt mit dem Nutzer aufzubauen. Seitdem hat die ehrgeizige Dresdnerin ein Ziel: kleine Anwendungen mit großer Wirkung gestalten. Noch interaktiver wurde Virginies Leben mit der Geburt ihrer Tochter. Seitdem wandelt sie zwischen den Welten: App-Designprojekte hier und Playdates dort. Wenn sie dazwischen noch Zeit findet, nutzt sie die für all ihre anderen großen Leidenschaften, wie Kochen, Interiordesign, klassische Konzerte und Ballett.

Elisabeth

Elisabeth

Full-Stack-Entwicklerin & Web-Idealistin

Als Elisabeth während ihrer ersten Jahre als Entwicklerin merkte, welche Möglichkeiten die Webtechnologien bieten, war für Sie klar: “Damit will ich arbeiten!” Denn passend zu ihrer Einstellung, dass es für jede Herausforderung eine Lösung gibt, kann sie mit Webtechnologien jede Idee Realität werden lassen. Was ihr außerdem am Herzen liegt: andere Menschen für die Softwareentwicklung begeistern. Ihre Freizeit genießt sie etwa bei Konzertbesuchen oder Spieleabenden. So ganz kann sie dennoch nicht die Finger von kreativ-technologischen Dingen lassen - wie etwa von der Fotografie und Bildbearbeitung.

Dave

Dave

Tester & Rundleder-Fan

Dave ist unser Bug-im-Heuhaufen-Finder. Mit seiner akribischen Art sorgt er für die Qualität unserer Anwendungen und damit auch für das Vertrauen unserer Auftraggeber in uns und unsere Produkte. Sein Sprung vom Studium des Wirtschaftsingenieurwesens zur Qualitätssicherung von Software ist gar nicht mal so ungewöhnlich, wenn man bedenkt, dass nur eine fehlerfreie App auch wirtschaftlich und erfolgreich sein kann. In seiner freien Zeit testet Dave gern ausgiebig die Qualität von Videospielen und kann sich gemeinsam mit Freunden und Familie über alle Maßen für qualitativ hochwertigen Live-Fußball begeistern.

WAS UNS AUSMACHT

HTML5-VORREITER, DIE WEITER GEHEN

Unsere Mission ist die Entwicklung zukunftsweisender und leistungsstarker Anwendungen mit ausgefeilten Konzepten, stilvollem Design und leistungsstarken Technologien. Für diese Mission gehen wir neugierig und mutig neue Wege – mit modernen Frameworks wie Angular, PhoneGap oder Ionic – und entdecken die digitale Welt Tag für Tag neu.

PIONIERGEIST, DER BEGEISTERT

Als Pioniere der Web-Entwicklung ebnen wir den Weg für betriebssystemunabhängige Multi-Channel-Anwendungen für Phones, Tablets, TVs oder Weareables und erobern die digitale Welt mit intuitiven, fesselnden und informativen digitalen Lösungen, die Ihren Wünschen entsprechen und dem Anwender Spaß bereiten.

TATENDRANG, DER BEWEGT

Wir sind immer auf der Suche nach dem Besonderen und geben uns nicht mit „gut genug“ zufrieden. Wir freuen uns auf jede noch so herausfordernde Idee, die wir mit viel Herzblut in erfolgreiche Konzepte und schließlich Anwendungen verwandeln. Neben dieser kreativen Leidenschaft stehen bei FLYACTS auch die die Qualität und die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund – während des gesamten Entstehungsprozesses.

Unser Agenturprofil mit den wichtigsten Fakten und Referenzen zum Ausdrucken und In-Ruhe-Nachlesen.

SIE MÖCHTEN MEHR ÜBER UNS UND DIE IHRE DIGITALISIERUNGS-CHANCEN ERFAHREN?

FLYACTS Kontakt