Schnell und einfach in den Kurzurlaub

Die mobile Urlaubbuchungs-App der Super Urlaub GmbH

Smarte Kundenbindung für Ruhe- und Abenteuersuchende

Herausforderungen

Die Deutschen reisen gern. In den vergangenen drei Jahren waren es rund 87 Prozent. Angebote zu günstigen, erlebnisreichen oder außergewöhnlichen Reisen locken dabei an jeder Ecke: im TV, im Radio, im Internet oder in Zeitschriften. Über 2.500 Reiseveranstalter allein in Deutschland buhlen um die Gunst der Reisewilligen. Diese buchen seit jahren bevorzugt über das Internet. Ein Trend, den Reisebüros längst schmerzlich zu spüren bekommen haben. Vor allem bei den oft wenig komplexen Kurzurlaubsreisen dominieren die digitalen Kanäle bereits deutlich. Fast wöchentlich kommen neue Reise-Buchungs-Plattformen und Reise-Vergleichs-Portale auf den Markt – sogar große Discounter bieten heutzutage Online-Reisen an. Wie kann ein einzelner Online-Reise-Anbieter, wie Kurzurlaub unter diesen Bedingungen Kunden gewinnen und langfristig an sich binden?

Chancen

2016 gönnten sich rund 33 Mio. Deutsche einen Kurzurlaub – viele von ihnen sogar mehrmals, sodass sich die gesamte Zahl der Kurzurlaubsbuchungen auf insgesamt 80,5 Mio. belief. Damit wurden mehr Kurzreisen als im Jahr zuvor getätigt, meist, wie Kurzurlaub.de bestätigt mit einer Dauer von 2 bis 5 Tagen sowie ausgewählten Inklusivleistungen. Insgesamt konnte Kurzurlaub bisher über 1 Mio. zufriedene Gäste gewinnen. Um diese Gäste noch weiter an das Unternehmen zu binden, wünschte sich Kurzurlaub eine mobile App, die ihre Nutzer zur regelmäßigen Nutzung animiert und an die Marke bindet. Das Smartphone hat der Nutzer schließlich immer dabei und die Angebote von Kurzurlaub.de über Pushnachrichten auch immer im Blick.

Umsetzung

FLYACTS entwickelte zunächst einen Prototypen mit möglichen Elementen der App. Von der Ansprache neuer Nutzer, über ein Gewinnspiel, ein Vorlieben-Quiz bis hin zum Bonuspunktesystem waren verschiedene Funktionen angedacht. Anschließend begann die gemeinsame, agile Umsetzung des App-Projekts. Hierbei entstand eine intensive Zusammenarbeit zwischen dem Backend-Team von Kurzurlaub und unseren Frontend-Experten. Um die gleichzeitige Arbeit an Back- und Frontend unabhängiger zu gestalten, setzten wir auf das Framework Swagger.

Die Kurzurlaub-App im Detail

 

Startseite

Nach dem Starten der App werden die Nutzer auf Top-Angebote und Neuigkeiten hingewiesen. So kann der Nutzer bereits stöbern, ohne ein genaues Urlaubsziel im Hinterkopf zu haben.

Gewinnspiel

Jeden Tag eine neue Frage – und damit die Chance, auf einen tollen Gewinn! Täglich werden über das in die App integrierte Quiz Gutscheine und sogar ganze Reisen verlost. Diese Gewinnspiele können durch Pushnachrichten, aber auch über die Soziale Medien angeteasert werden und so neue Nutzer zum Besuch der App (und natürlich dem Entdecken neuer Top-Angebote) animier. Darüber hinaus kann der Nutzer Punkte sammeln, die in einer Highscore-Liste einsehbar sind.

Suche

Sie bildet das Herzstück der App. Wir gestalteten eine intuitive Suche, die sich von vielen Reiseportalen abhebt. Denn der Nutzer kann nicht nur nach Orten, sondern auch nach Umgebungsbedingungen und Stimmungen suchen (z.B. Romantik- oder Luxusreisen sowie Reisen ans Meer oder in die Berge). Auch bei der Datumssuche unterstützt die App. Feiertage / Anlässe (z.B. Silvester, Ostern oder Pfingsten) können direkt angesteuert werden. Die Ergebnisseite lässt sich bequem filtern und lädt zum Stöbern in den Details einer Reise ein.

Kundenkonto

Hier behält der Nutzer seine Reisedaten im Blick: Buchungen, Bewertungen, Details, weitere Informationen und Neuigkeiten. Darüber hinaus kann er eigene Daten hinterlegen, welche eine noch schnellere Buchung zukünftiger Reisen ermöglicht.

Merkliste

Selten entscheidet sich ein Reisender allein für eine Reise. Und die mobile App von Kurzurlaub.de bietet dafür eine bequeme Lösung: Ganze Merklisten können geteilt werden, um den Abstimmungsprozess für die gemeinsame Reise zu beschleunigen.

Fazit

Kurzurlaub.de erobert mit der mobilen App einen weiteren Kanal, um seine Reisen anzubieten. Neben dem Online-Portal gibt es nun auch die App, die mehr zu bieten hat als eine reine Webseiten-Spiegelung. Das Gewinnspiel animiert Nutzer, immer wieder die App zu besuchen, was eine starke Bindung zum Unternehmen schafft. Unterschwellig werden dabei immer wieder die Top-Reiseangebote wahrgenommen und hinterlassen so wertvolle Eindrücke bei der Zielgruppe. Der Such- und Buchungsprozess für Reisende wurde darüber hinaus komfortabel und  übersichtlich gestaltet, sodass mobil ein sehr gutes Nutzererlebnis erzielt wird.

Kunden- und Pressestimmen

 

Die Urlauber interessieren sich nicht nur verstärkt für das digitale Reiseangebot, sondern vertrauen den digitalen Kanälen auch mehr als je zuvor, wie die hohen Zuwachsraten bei den Buchungen der langen Urlaubsreisen zeigen.

Michael Buller

Vorstand, Verband Internet Reisevertrieb e.V.

Good Job @all!

David Wagner

CEO, Kurzurlaub.de

Sie möchten gerne mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf.

Alle Informationen zum Produkt im Überblick

Kurzreisen werden jährlich in Deutschland gebucht

%

aller Kurzurlaubsreisen werden digital gebucht

Umsatz mit Kurzreisen in Deutschland (2016)

ÜBER Super Urlaub GmbH

Das Portal Kurzurlaub.de der Super Urlaub GmbH ist die Nummer 1 für Kurzreisen in Deutschland. Die Plattform bietet über 30.000 Arrangements in 3.000 Hotels – über 1 Millionen zufriedene Gäste bestätigen diese Stellung am Markt. Kurzurlaub.de bietet nicht nur Zimmer – sondern umfassende Reiseerlebnisse für Reisen mit einer Dauer von 2 bis 5 Tagen. Jedes Angebot besteht aus der Unterkunft und ausgewählten Inklusivleistungen. Dieses Konzept hebt sich von vielen anderen Reiseanbietern ab.

Formate & Plattformen

FormatePlattformen
iOS-AppSmartphone
Android-AppTablet

TECHNOLOGIEN & FRAMEWORKS

TechnologienFrameworks
HTML5Angular
CSSIonic
TypeScriptSwagger

Betriebssysteme

Betriebssysteme
iOS
Android

Unser Ansatz

Die Weiterentwicklung bestehender Prozesse, Produkte und Services  gehört zu einer unserer Hauptaufgaben. Dank unserer plattformunabhängigen Philosophie können wir weitestgehend losgelöst von bestehenden Reglementierungen auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele unserer Kunden eingehen und die passenden Technologien auswählen, um neue Anwendungen agil und erfolgreich umsetzen zu können.

Ebenso wichtig wie unsere technologieoffene Entwicklung, ist die enge Zusammenarbeit zwischen unserem Entwicklerteam und dem Projektteam unserer Kunden. Von der Konzeption, über die Projektleitung bis hin zur Qualitätskontrolle setzen wir auf klare Anforderungen, eine transparente Kommunikation sowie den Einsatz unterstützender Tools und Frameworks, damit aus Ihrer individuellen Vision eine erfolgreiche Anwendung wird.

Eingesetzte Ressourcen

 

Strategy Manager
Agile Coach
 Visual  Designer
Product Manager
System Architect
Frontend Developer
Quality Manager

Sie wünschen sich ebenfalls einen weiteren Kanal, um Ihre Kunden zu erreichen?

FLYACTS Kontakt