Digitale Geschäftsmodelle

Den Markt der Zukunft erfolgreich gestalten

flyacts-

Teil des Wandels sein

Globalisierung, demografischer Wandel, veränderte Bedürfnisse, Verdrängung und Komplexität: Auf Unternehmen lastet ein hoher Druck, ihren Platz auf dem disruptiven Markt zu behaupten. Wenn das Verbessern und Optimieren des bestehenden Kerngeschäftes, zum Beispiel durch digitale Servicelösungen, nicht mehr ausreicht, wird es Zeit für Unternehmen, sich neu zu erfinden, neue Kunden zu erreichen oder die bestehenden neu zu begeistern. FLYACTS begleitet Sie beim Aufbau Ihres Digitalen Neugeschäfts und schafft mit Ihnen gemeinsam den Sprung in die digitale Zukunft.

flyacts-

Neue digitale Geschäftsmodelle entwickeln

Mit modernen und nutzerzentrierten Methoden und durch das Wissen und die Erfahrung unserer Experten kreieren wir gemeinsam mit Ihnen erfolgversprechende digitale Geschäftsmodelle. Dabei decken wir mögliches Potenzial auf, prüfen Erfolgschancen, führen Nutzerbefragungen durch und bestimmen technische und funktionale Anforderungen an die Anwendung, bevor wir uns an die eigentliche Umsetzung Ihres digitalen Geschäftsmodells machen. In interdisziplinären Scrum-Teams wird Ihre Anwendung effizient entwickelt.

flyacts-

Erfolgversprechende Methodik

Diese Art der Zusammenarbeit ermöglicht ein effizientes Risikomanagement und liefert schnell erste Ergebnisse. Durch unser spezielles Vorgehen wird die Time-to-Market auf ein Minimum optimiert. Bereits innerhalb weniger Wochen stellen wir Ihnen somit einen marktfähigen Prototypen zur Verfügung, der wertvolles Kundenfeedback einholen kann. Mit steigendem Return on Investment kann schließlich die Weiterentwicklung Ihres Produktes erfolgen.

Fragen und Antworten zu digitalen Geschäftsmodellen

neue digitale Geschäftsmodelle
neue Geschäftsmodelle
digitale Geschäftsmodelle Agentur
digitales Neugeschäft
Geschäftsmodelle Digitalisierung
Geschäftsmodell digital Experte
Welche digitalen Geschäftsmodelle gibt es?

Ob E-Procurement, E-Shop, E-Marketplace, E-Community oder eine komplexe Unternehmenswebsite, ob Smart Product, IoT-Anwendung oder Online-Konfigurator – das elektronische Business kennt viele Spielarten, die unterschiedliche Funktionen und Bedürfnisse erfüllen. Eines ist jedoch allen gemeinsam: Sie stillen die Bedürfnisse der Nutzer, die heute mehr denn je den Markt bestimmen – und das jeden Tag aufs Neue. Ganz gleich also, ob Sie einen bestehenden Service digitalisieren und damit verbessern möchten, oder ob sie eine völlig neue disruptive Geschäftsidee in die Tat umsetzen wollen, wir sind Ihr Partner, der sie End-to-end auf diesem Weg begleitet.

Was hilft bei der Entwicklung erfolgreicher digitaler Geschäftsmodelle?

Lean Development, UX Design und MVP Entwicklung sind nur einige Stichworte, wenn es um die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle geht. All diese Vorgehensweisen dienen dem Zweck, nah am Kunden, flexibel und schnell erste Ergebnisse zu produzieren. Durch die schnelle Verfügbarkeit des Produktes am Markt und frühzeitiges, direktes Nutzerfeedback, das kontinuierlich in die Planung und Entwicklung einfließt, können digitale Geschäfte entstehen, die wirklich nah am Markt sind und damit wirklich erfolgreich.

Warum Innovationsvorhaben radikaler gedacht werden müssen

 

Die meisten Unternehmen betreiben seit langem erfolgreiche Innovation. Diese evolutionäre Verbesserung ihrer Produkte auf inkrementelle Art dient dazu, die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse ihrer bestehenden Kund:innen zu erfüllen.

Dabei kämpfen sie jedoch mit zwei wesentlichen Problemen: Unternehmen sind bei der Entwicklung ihres bestehenden Angebotes überambitioniert und bieten Features, für die es keine Bedürfnisse gibt. Sie innovieren über die Kundenbedürfnisse hinaus und damit an ihnen vorbei. Zudem ändern sich in der heutigen VUCA-Welt die eigentlichen Bedürfnisse der Kund:innen wesentlich schneller und radikaler als Unternehmen mit ihnen Schritt halten.

Die Kund:innen und der Markt sind jedoch der wesentliche Dreh- und Angelpunkt. Innovationsvorhaben müssen deshalb radikaler angegangen werden als die inkrementellen Verbesserungen des bestehenden Angebotes. Mithilfe der Chancen der Digitalisierung ist es möglich, in den nächsten Technologiezyklus einzutreten und ganz neue digitale Geschäftsmodelle aufzubauen – in einem radikalen und disruptiven Umfeld.

 

FLYACTS inkrementell radikal disruptive innovation

FLYACTS BUILD DIGITAL VENTURES,
LIKE AN EXCELLENT STARTUP

FLYACTS speedboat sustaining radical disruptive

Wie FLYACTS digitale Geschäftsmodelle erfolgreich entwickelt

Das systematische Vorgehen von FLYACTS ermöglicht es, digitale Geschäftsmodelle in großem Maßstab zu kreieren, zu validieren, zu entwickeln, einzuführen und zu skalieren. Dabei setzen wir auf schlanke und agile Methoden. So erzielen wir geschäftlichen Mehrwert in Startup Geschwindigkeit und bei deutlich reduziertem Risiko.

FLYACTS Vorgehen neue digitale Geschäftsmodelle Color

Unser Ansatz

Wie nie zuvor ergeben sich durch die Digitale Revolution die Chancen, die Realität besser zu erleben, alte Denkmuster neu zu gestalten, innovative Lösungen zu schaffen und somit ganz neue Geschäftsmodelle zu etablieren.

FLYACTS ist der führende Experte für neue digitale Geschäftsmodelle. Wir wissen aus 200+ digitalen Innovationen und der Erfahrung unserer Entrepreneure was notwendig ist, um echte Gamechanger in erfolgreiche Bahnen zu lenken. Das FLYACTS-Ökosystem liefert ein etabliertes systematisches Vorgehen, das nötige Know-how, Startup-Mindset, moderne Methoden und flexible Technologien zum Aufbau digitaler Innovationen. Unsere End-To-End Umsetzungspower aus den Bereichen Digital Business, Tech Development und Brand Building bündeln wir so, dass ein Sweet-Spot für erfolgreiche digitale Innovation entsteht. Für moderne Unternehmen und ambitionierte Gründer stellen wir diese Power in Form von autarken Startup-Teams bereit, um neue digitale Geschäftsmodelle mit einem positiven Impact zu schaffen – etwas, worauf wir stolz sein können.

Ausgewählte Kunden

3M
ALDI SÜD
ARD
BABY born
Bank Austria
Berlitz
Commerzbank
Deutsche Bahn
enviaM
Fresenius Netcare
Kurzurlaub.de
Lufthansa
Rhenus Logistics
RWE AG
Shell
Tom Tailor
Verivox
VHV Gruppe
Volksbanken Reiffeisenbanken
Zeiss

Erfolgreiche Entwicklung mit unserem kostenlosen MVP Guide.

Erfahren Sie in unserem Guide, wie Sie mit der Minimum Viable Product (MVP) Methode zielgerichtet und effizient vorgehen.

831430 Open book with glasses
Ihre Vorteile:
  • Übersichtliche Infos zur Entwicklung mit Minimum Viable Product (MVP)
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihre Vision zielgerichtet formulieren
  • Lernen Sie Anforderungsmanagement und Scrum für Ihr MVP einzusetzen
  • Nutzerfeedback und agiles Mindset für Ihren Wettbewerbsvorteil nutzen

Sie möchten gern mehr über digitale Geschäftsmodelle erfahren?

Jetzt einfach & unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Derk Sacklowski

Derk Sacklowski

Marcus Tammer

Marcus Tammer

Fabio Chiaramonte

Fabio Chiaramonte