Aktuelle Trendstudie Digitale Innovation 2020
KOSTENLOS DOWNLOADEN

Digitale Plattformen entwickeln

Erfolgsgarant für maximale Reichweite

flyacts-

Vernetzung als Erfolgsverstärker

Soziale Netzwerke, Musikportale, Immobilienbörsen oder Mailingdienste – Digitale Plattformen haben inzwischen zahlreiche Bereiche im privaten wie wirtschaftlichen Leben besetzt. Im Gegensatz zu einem Onlineshop verkaufen Plattformbetreiber keine eigenen Produkte oder Leistungen, sondern vermitteln zwischen ihren Mitgliedern. Das Produkt sind die digitalen Beziehungen und dadurch gewonnenen und ausgetauschten Kundendaten. Auch “Plattformen im weiteren Sinn”, auf denen Anbieter ein möglichst großes Angebot einer größtmöglichen Nutzergruppe zugänglich machen, sind beliebt.

flyacts-

Spread the worth

Denn sie beide stiften einen hohen wirtschaftlichen Wert. Indem Angebot und Nachfrage gebündelt und Anbieter oder Produkte mit Nutzern vernetzt werden, entsteht eine Plattform Ökononomie für B2B und B2C Beziehungen. Der Umsatz wird bei minimalem Aufwand erhöht, die Sichtbarkeit und Nutzung mit steigender Nutzerzahl gesteigert. Das Produkt “Netzwerk” ist damit gleichzeitig ein wertvolles Marketinginstrument. Ebenfalls gesteigert wird die Innovationskraft, denn neue Angebote lassen sich ganz einfach an der bestehenden Nutzerschaft “ausrollen” und durch Feedback kontinuierlich verbessern.

flyacts-

Plattform programmieren mit FLYACTS

Nutzen auch Sie die Erfolgschancen der digitalen Plattformen! Unternehmen und Start-ups können dank ihnen Produkte oder Services der größtmöglichen Nutzerschaft zugänglich machen oder Prozesse durch die Macht der digitalen Vernetzung verbessern. Durch die Verwaltung der Aktionen anderer erwirtschaften Sie passives Einkommen, jederzeit skalierbar. FLYACTS ist erfahren im Aufbau digitaler Plattformen und in der MVP Entwicklung, die durch ihr iteratives und agiles Vorgehen perfekt dafür geeignet ist, Funktionen jederzeit zu skalieren.

Unsere Arbeit mit Digitalen Plattformen

Digitale Plattform Ökonomie

Akteure vernetzen - Dynamiken bündeln

Digitale Plattform Vernetzung

Mehrwert für alle schaffen

Digitale Plattform Innovation

Innovative Ideen umsetzen

Fragen & Antworten zu Digitalen Plattformen

Was ist eine digitale Plattform?

Auch ein Marktplatz, der Angebote unterschiedlicher Anbieter einer großen Masse an Nutzern zugänglich macht, kann als Plattform betrachtet werden. Meist ist mit einer “echten Plattform” jedoch ein digitaler Treffpunkt gemeint, auf dem ein Netzwerk interagieren kann. Die Teilnehmer der Plattformen tauschen Informationen aus oder nutzen verschiedenste Services aus einem breiten Angebot. Ganz gleich, welcher Definition man folgt, digitale Plattformen jeglicher Art verbindet eines: Sie vernetzen Anbieter und Kunden miteinander, schaffen eine gute Übersicht und die Möglichkeit aus verschiedenen Angeboten zu wählen. Gute Beispiele für digitale Plattformen sind Facebook, Spotify oder Airbnb.

Warum eine digitale Plattform entwickeln?

Je mehr Nutzer, Mitglieder oder Teilnehmer auf einer digitalen Plattform agieren, umso höher ihr Wert. Denn der entsteht vor allem durch die Quantität aber auch Qualität der ausgetauschten Daten. Dieser sogenannte “Netzwerkeffekt” kann so stark sein, dass er zu einer Marktkonzentration oder Monopolen führt. Mit der richtigen Idee, entsteht mit der Entwicklung einer digitalen Plattform also ein erfolgreiches, marktführendes Unternehmen.

Wie sollte ich eine digitale Plattform entwickeln?

Digitale Plattformen wachsen mit der Anzahl ihrer Nutzer, auch im Hinblick auf die Funktionen. Ein gutes Beispiel ist Facebook: Angefangen hat der Plattform-Gigant als digitales soziales Netzwerk für Harvard Studenten. Es entwickelte sich weiter zu einem weltweiten Sozialen Netzwerk bis hin zu einem auch für Unternehmen wichtigen Marketinginstrument. Diese Skalierung war nur möglich, weil das System und auch die Entscheider offen dafür waren. Die MVP Entwicklung, die iterativ, basierend auf Nutzerfeedback kontinuzierlich ein Produkt weiterentwickelt ist hierfür die beste Wahl. FLYACTS entwickelt grundsätzlich nach der MVP Methode und ist erfahren darin.

Unser Ansatz

Immer den Anwender im Blick: Indem wir Chancen identifizieren und Herausforderungen erkennen, finden wir erfolgreiche Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse, zur Verbesserung der Kundenbeziehung, Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit bis hin zur Erschließung neuer Märkte. In Kombination mit modernen Technologien entwickeln wir digitale Anwendungen, die den Nutzer in seinem Handeln unterstützen und begeistern. Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise macht uns zum verlässlichen End-to-End-Partner für Ihre Digitalisierungsstrategie, die sich jederzeit flexibel an veränderte Bedingungen anpasst.

Ausgewählte Kunden

3M
ARD
Bank Austria
Commerzbank
Fresenius Netcare
Kurzurlaub.de
Rhenus Logistics
RWE AG
Tom Tailor
TROIKA
Verivox
VHV Gruppe

Sie möchten Ihre digitale Plattform entwickeln lassen?

Jetzt einfach & unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Derk Sacklowski

Derk Sacklowski