Warum wir einfach schneller digitalisieren müssen

Digitalisierung ist nicht nur wichtig, sie ist sogar essentiell für den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen. Das haben inzwischen die meisten verstanden. Was noch nicht in den Köpfen aller angekommen ist, ist der Zusatz: aber schnell.

Um vorne mitzuspielen, müssen Unternehmen mit ihren digitalen Angeboten schnell und flexibel auf die Wünsche der Verbraucher eingehen. Denn ebenso schnell wie unser Leben ist auch die Produktentwicklung geworden. Der Lebenszyklus eines Produktes verkürzt sich immer mehr. Das lässt sich eindrucksvoll an den großen Innovationen der letzten 200 Jahre beobachten. Brauchte die Elektrizität noch 46 Jahre, um den Massenmarkt zu erreichen, waren es beim Fernseher nur noch 26 Jahre, beim PC 16 Jahre und das Internet war bereits in 7 Jahren massenmarkttauglich.

 

In Nullkommanix vom Launch zum Produkterfolg

Dabei sind es vor allem digitale Unternehmen, die diesen schnellen Innovations- und Produktlebenszyklen gerecht werden können und dementsprechend Erfolg haben. Sie können durch ihren Mix aus digitalen und schnellen Produktentwicklungen sofort und flexibel auf die Wünsche der Verbraucher eingehen. Das belegt auch der folgende Trend: Während im Jahr 2006 die wertvollsten Unternehmen noch aus der Energieversorgungs-und Telekommunikationsbranche kamen, belegten 2017 belegten Apple, Google und Microsoft diese Ränge, gefolgt von Facebook und Amazon.

So stark haben sich die Produktlebenszyklen im Laufe der Jahrzehnte verkürzt.

 

Wenn sich der Produktlebenszyklus mehr und mehr verkürzt, müssen demnach auch die Innovationsprozesse immer schneller ablaufen. Nur so lassen sich die Bedürfnisse der Nutzer genau dann befriedigen, wenn sie vorhanden sind. Nur wenige Monate später und die Idee für eine digitale Lösung ist womöglich schon wieder hinfällig, weil entweder bereits ein Wettbewerber schneller war, oder sich die Wünsche und Erwartungen der Nutzer schon wieder weiter entwickelt haben.

Sowohl im Hinblick auf die kurzen Marktzyklen, als auch in Anbetracht der immer größere werdenden Bedrohung durch Disruption müssen Unternehmen handeln – und zwar so schnell wie möglich, bevor es andere tun.

Disruption geschieht inzwischen in allen Branchen

Die Auswahl zeigt: Disruption macht vor keiner Branche halt.

Verschwende deine wertvolle Zeit deshalb nicht auf das Schaffen von Grundlagen, wie etwa durch Change Prozesse. Setze alle Ressourcen, die du hast auf die schnelle Entwicklung digitaler Innovationen, denn hier geschieht der wahre Wandel. Hierin liegt die Zukunft deines Unternehmens.

Wie Schneller digitalisieren ohne Change Prozesse funktioniert, zeigt dir unser Whitepaper, das du hier zum Download findest. Darin verraten wir dir 3 Strategien, mit denen du auch ohne Change im Unternehmen, umsetzungsstark genug bist, um digitale Innovation erfolgreich voranzutreiben.

Gemeinsam etwas starten?
Einfach Kontakt aufnehmen:

FLYACTS Anne

NEUKUNDEN & ANFRAGEN

ANNE SCHULZE

+49 3641 55 987 92
hallo@flyacts.com

FLYACTS Christin

PR & MARKETING

CHRISTIN DOMIN

+49 3641 55 987 93
presse@flyacts.com

Digitale Produkte erfolgreich umsetzen!

Erfahren Sie in unserem Guide, wie Sie mit der Minimum Viable Product (MVP) Methode zielgerichtet und effizient vorgehen. Jetzt Kostenlos den MVP-Guide herunterladen

Wer am digitalen Markt eine führende Position einnehmen will, entwickelt mit der MVP-Methode. Zahlreiche Anwendungen hat FLYACTS nach dem Prinzip umgesetzt und bei der täglichen Arbeit das Vorgehen optimiert und weiterentwickelt. Im praktischen MVP-Guide haben wir unsere Erkenntnisse übersichtlich zusammengefasst. Erfahren Sie zum Beispiel, wie Sie nur in Funktionen investieren, die einen Mehrwert für die Nutzer bringen. Laden Sie sich den Guide herunter und setzen Sie erfolgreiche digitale Produkte nach der MVP-Methode um.

Das erwartet Sie:

  • Was ist ein MVP und welche Vorteile bringt es mit sich
  • Wozu ist eine Vision wichtig und wie formuliere ich sie?
  • Das Anforderungsmanagement und Scrum als Projektmanagement-Methode
  • Nutzerfeedback frühzeitig erhalten und sinnvoll nutzen
  • Das agile Mindset

Funktion

You have Successfully Subscribed!

Share This