FLYACTS GmbH

Über die HTML5-Pioniere aus Jena

Was uns beschreibt

2011

Gründung

22

Individualisten

07743

Jena, Thüringen

100%

Selbstfinanziert &
Unabhängig

HTML5

Berufung

1

Leitung

App-Projekte, Teammomente und Erfolge - wie sich FLYACTS entwickelte

WAS BISHER GESCHAH

Wer wir sind

Marcus: Gründer, Chef, Stehaufmännchen und Freund. Vom Scheitern der eigenen App-Idee bis zum 15 Mann starken Unternehmen vergingen gerade einmal vier Jahre. Von den Potenzialen der Webtechnologie HTML5 überzeugt, gründete Marcus - der bereits in der frühen Jugend erste Anwendungen umsetze - 2011 die App-Agentur FLYACTS. Zuvor arbeitete unser sportbegeistertes Oberhaupt in einer der größten E-Commerce-Agenturen Deutschlands, in der er unter anderem als technischer Leiter eine Abteilung aufbaute oder das erste Live-Shopping-Portal Deutschlands verantwortete. Marcus

Marcus

Geschäftsführer & Strippenzieher

Anja beginnt jeden Arbeitstag mit einem breiten Lächeln. Mit diesem sonnigen Gemüt und einer gehörigen Portion Stressresistenz schaukelt sie die Büroorganisation von FLYACTS. Ein großes Organisationstalent wurde Anja bereits von ihrem Professor, ihren ehemaligen WG-Mitbewohnern und dem Rugby-Verein at­tes­tie­rt. Dort hatte sie unter anderem die Finanzen fest im Blick. Anja studiert Soziologie und Psychologie und ist Krimi-Fan durch und durch. Diese Leidenschaft führte sie sogar regelmäßig in den Jura-Hörsaal zu kriminologischen Vorlesungen. Anja

Anja

Assistent der Geschäftsführung & Sonnenschein

Anne, unsere Strategien liebende BWLerin, hing an den Bachelor der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing & Unternehmensführung ihren Master in General Management an. Von ihren Vorlieben für konsequente Planung und Marktanalysen konnten bereits zwei StartUps aus der Tech-Branche profitieren, bei denen sie in den Bereichen Marketing und Business Development arbeitete. Bei FLYACTS überzeugt Anne mit diesen Erfahrungen regelmäßig unsere Kunden und entwirft gemeinsam mit ihnen kreative App-Konzepte. Anne

Anne

Berater & Strategienentwickler

Maximilian ist Apple-Nutzer der ersten Stunde und studierter Kommunikations- und Sozialwissenschafter. Apps sind für den zweifachen Familienvater ein absoluter Segen. Angefangen von kollaborativen Einkaufslisten bis hin zu Spiele-Apps - sie erleichtern das Leben des Organisationstalents, das bereits Kunden wie z.B. den KiKa betreute. In seiner Freizeit ist Maximilian leidenschaftlicher LEGO-Technic-Tüftler. Darüber hinaus produziert er mit Kindern und Jugendlichen Trickfilme und engagiert sich als Helfer in einer Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks. Maximilian

Maximilian

Projektleiter & Kundenversteher

Wie viele Jungs träumte Kevin eigentlich von einer Karriere als Fußballprofi - er entschied sich allerdings dann doch für das Studium “Travel Industry Management” unter Palmen auf Hawaii - also ähnlich spektakulär. In Deutschland entdeckte Kevin seine Leidenschaft für komplexe IT-Projekte und arbeitete bei verschiedenen IT-Dienstleistern als Projektleiter für die Tourismusbranche. Nach einigen Jahren in den USA, Nürnberg und Berlin war es unserem aus Gera stammenden Heimkehrer allerdings ein persönliches Bedürfnis, IT-Projekte anderer Branchen kennenzulernen und zu betreuen. Kevin

Kevin

Projektleiter & Heimkehrer

Niemand aus unserer Truppe verdient die Bezeichnung “Digital Native” so wie Timo. Schon in seiner Kindheit kam er mit der Basic Programmierung mit dem unter “Brotkasten” bekannten C64 in Berührung. Davon so begeistert folgten Anfang der 90er erste Webprojekte. Timos Studienwahl fiel auf ein kreatives Fach, sodass er sein Diplom in Mediengestaltung an der Bauhaus Uni Weimar abschloss. Danach folgten zehn Jahre selbstständige Arbeit mit Web- und Print-Projekten. Seine Kreativität lebt Timo darüber hinaus in der Fotografie oder beim Kochen aus. Timo

Timo

Projektleiter & Organisationstalent

Gestatten, Johanna Gaßmann - Weltenbummlerin und FLYACTS Online Marketing Expertin. Nachdem Johanna Down Under bereiste und den Jakobsweg wanderte, widmete sie sich ihren weltlichen Verpflichtungen: dem Bachelorstudium in Soziologie und der Kommunikationswissenschaft in Jena. Bei der Strukturierung, Steuerung und Optimierung unserer Online-Marketing-Maßnahmen profitiert sie vom quantitativen Forschungsansatz ihres Studiums. Ihre soziale Ader beweist Johanna darüber hinaus als Vorsitzende eines Vereins für ehrenamtliche Nachhilfe für Kinder. Johanna

Johanna

Online-Marketing-Spezialist & Wohlfühlmanager

Nach einem kurzen Umweg über ein Lehramtsstudium erkannte unsere Buchstabenakrobatin Moni die Leidenschaft zur strategisch gesteuerten Kommunikation und schloss das Fach Medienforschung und -praxis an der TU Dresden mit einem Bachelor ab. Nachdem sie ihre Schreibkünste bei Audi und VW unter Beweis stellte, bewarb sie sich in Jena. Bei FLYACTS arbeitet die geborene Thüringerin, weil sie sich schon die ganze Zeit fragte, was alle an diesen Apps so finden. Jetzt, wo sie es weiß, möchte sie die ganze Welt davon überzeugen. Monika

Monika

Texter & Quasselstrippe

Eva liebt ihr Leben, ihre Arbeit, die Kunst und die Fotografie - und das wiederum lieben wir an ihr. Fernweh zog sie nach der Ausbildung zur Mediengestalterin nach Zürich und Heimweh schließlich nach Thüringen zurück. In einer Schweizer Agentur stieg Eva vom “Junior Art Director” zum “Assistant Director” auf. Von diesen Erfahrungen und vor allem von ihrer kreativen Verrücktheit profitieren nun wir. Für die Zweifachmutti ist Langeweile außerdem ein unverständliches Phänomen. Mit all ihren Hobbys und Vorlieben könnte sie locker einen 48-Stunden-Tag ausfüllen. Eva

Eva

Grafiker & Kreativ-Chaot

Derk - FLYACTS 1. Mitarbeiter - ist eins mit seinem Smartphone. Kein Wunder, dass er als einer der Ersten mit einer Smartwatch am Handgelenk auftauchte. Getreu dem Motto: “Neu ist immer besser” testet und probiert Derk stets die neuste Technik, vor allem, wenn es sich um Mobiltelefone handelt. Manchmal selbst erschrocken darüber, wie viel Zeit er im Internet verbringt, findet Derk als Drum and Bass-DJ einen Ausgleich. Derk

Derk

Entwickler & Um-die-Ecke-Denker

Marcus, unser Bastler und Tüftler, kaufte seinen ersten Rechner, um ihn dann stetig auseinander- und wieder zusammenzubauen. Da konnte man das Diplom in Medieninformatik wahrscheinlich schon riechen. Mit einer Körpergröße von 1,92 stellt er sich auch beim Volleyball nicht ganz so blöd an, weswegen Marcus bei unseren Teamevents ein begehrtes Mannschaftsmitglied beim Beachen ist. Durch den dritten Platz beim Wettbewerb “Apps für Deutschland” durfte Marcus dem damaligen Innenminister Hans-Peter Friedrich die Hand schütteln. Marcus

Marcus

Entwickler & Ideengeber

Insgeheim hätte Christian am liebsten die Superkräfte aller Helden - nur möglichst ohne Strumpfhosenkostüm. Unser bekennender Comic-Freak ist ein Spielkind durch und durch, ob beim Fußball, Zocken oder Ausprobieren von neuen Technologien und Geräten. Die Faszination über die rasant voranschreitende IT-Branche (und das Zocken) bewegte(n) ihn schließlich auch zum Studium der Angewandten Medieninformatik. Begeistern kann sich Christian außerdem für komplexe Apps, die weit mehr können als nur lustige Geräusche. Christian

Christian

Entwickler & Herzensguter

In seiner Freizeit findet man Tobias mit Freundin und Hund meistens im Wald oder auf irgendeinem Berg - Hauptsache es hat nichts mit Büro oder digitalen Geräten zu tun. Trotz diesem Offline-Bekenntnis ist auch Tobi ein echter Webtechnologie-Fan und erstaunt über die schier unendlichen Möglichkeiten, die sich in den letzten Jahren entwickelt haben. Nach seinem Studium der Mediensysteme an der Bauhaus-Uni Weimar sammelte Tobi viele Erfahrungen bei dem Onlineshop skatedeluxe in den Bereichen Design, Marketing und Entwicklung. Tobias

Tobias

Entwickler & Gewissenhafter

Arne ist einer von den Leuten, die bereits früh wissen, wo es langgeht: Schon mit elf programmierte er mit seinem Bruder sein erstes eigenes Spiel. Nach dem Studium in Magdeburg und Jena ist Arne nun Vollblut-Informatiker. Getreu dem Motto: Es gibt kein Problem, für das es nicht auch eine Lösung gibt, analysiert Arne seine Aufgaben. Dieses Durchhaltevermögen trainiert er vor allem beim Klettern. Sobald er sämtliche Berge Europas erklommen hat, möchte Arne am liebsten die ganzen Menschheit vom Klettern überzeugen. Arne

Arne

Entwickler & Problemzerleger

Tim bekam 1996 mit 12 Jahren seinen ersten Internetanschluss und kann sich noch genau an das erste Passwort von damals erinnern. Die Informatik-Karriere war buchstäblich (vor-)programmiert. In Eigenregie sowie während der Ausbildung zum Technischen Assistenten im Bereich Informatik lernte Tim das passende Handwerkszeug. Beeindruckt von der Universalität von Webtechnologien schreibt unser Full-Stack-Entwickler eigene Webanwendungen: unter anderem ein Terminverwaltungs-Tool für den Hackspace Jena e.V., ein Verein für Hacker, Bastler und Technikbegeisterte, in dem er sich engagiert. Tim

Tim

Entwickler & Systematiker

Spricht Torsten über das Internet, klingt es ein bisschen, als wäre es ein langjähriger Freund: Es unterstützt ihn seit über 15 Jahren bei der Entdeckung seiner Umwelt - 1994 bekam seine Familie einen Computer, 1998 Internet. Mobile Apps nutzt er heute vor allem, um sich bei seinen Hobbys Wandern, Radfahren oder Reisen zu orientieren. Torsten geht den Dingen auf den Grund. Deshalb lernte der Familienvater Anwendungsentwicklung von der Pike auf: Nach der Ausbildung zum Fachinformatiker folgte der Bachelor in Informatik. Der Master ist in den letzten Zügen. Torsten

Torsten

Entwickler & Ruhepol

Ralfs Interesse für Programmierung begann in seiner Kindheit, als er mit zwölf Jahren erste Versuche am C64 startete. Vor 15 Jahren begann er zunächst mit Perl / PHP später mit Java Script zu entwickeln. Fasziniert von der Scriptsprache programmierte Ralf eigene Webanwendungen und ein GUI Framework, auf das er bis heute sehr stolz ist. Ausgleich zum digitalen Geschehen findet der mehrfache Familienvater in seinem Garten oder bei einer Mischung aus Fantasy, Brettspiel und Football - dem Blood Bowl. Ralf

Ralf

Entwickler & Gute Seele

Die Karriere eines Programmierers scheint sich bereits in seiner Kindheit herauszukristallisieren: Hans entwickelte bereits mit sieben Jahren erste Programme. Nach der Ausbildung zum technischen Assistenten für Informatik, 2 Semestern an der Uni und Selbstständigkeit fand der IT-ler in 2. Generation vor über sieben Jahren seinen Weg in Jenas IT-Branche. Ein Ziel fehlt Hans jedoch noch zu seinem Glück: Er würde sich gerne beamen können. Auf diese Weise könnte man problemlos nach Feierabend die Welt bereisen. Hans

Hans

Entwickler & Workaholic

Astrid, unsere Weltverbesserin engagiert sich privat in einem Verein, der die politische Mitbestimmung durch Webtechnologien verbessern möchte. Ihre Vision ist außerdem, den Mitmenschen das Leben zu erleichtern, indem Bereiche wie Verkehr oder Bildung durch Web-Anwendungen optimiert werden, damit so mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben bleibt. Während des Studiums der angewandten Medienwissenschaft, setzte sich Astrid aus Interesse heimlich in die Vorlesungen technischer Studiengänge. Astrid

Astrid

Anwendungstester & Weltverbesserer

Nach der Ausbildung zum Elektriker machte Sebastian seinen Abschluss als Informatiker mit Schwerpunkt Systementwicklung. In seiner Freizeit tüftelt er im Bereich des 3D-Drucks mit eigenen Konstruktionen und Bauteilen. Darüber hinaus sagt er selbst über sich, ihm liegt der “Dümmste anzunehmende Nutzer” im Blut: Beste Voraussetzungen, um FLYACTS als Administrator und Anwendungstester zu unterstützen. Sebastian ist außerdem unser Metal-hörender-Quoten-Nerd mit lebensbejahenden (nicht) Motto-Shirts. Doch genau diese bezaubernde Art haben wir sofort ins Herz geschlossen. Sebastian

Sebastian

Anwendungstester & Geduld-in-Person

Als begeisterter Kultur- und Theaterfan wollte Esther eigentlich auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Doch der Gedanke an ein geregeltes Einkommen siegte und ein - sagen wir mal - solides Informatikstudium begann. In Schottland absolvierte die Weltenbummlerin den Master in 3D Animation und arbeitete nebenbei als Spieletester. Mit ihren Erfahrungen im Bereich mobiler Anwendungen vervollständigt Esther nun unser Testerteam. Ausgleich findet unsere Quasselstrippe, die sich für Gamification von Abläufen und Prozessen jedweder Art interessiert, in der Entwicklung eigener Spielideen. Esther

Esther

Anwendungstester & Weltenbummler

André stürzt sich als Werksstudent ins Agenturgeschäft und unterstützt unser Entwicklerteam tatkräftig mit frischem Kaffee. Spaß! Selbstverständlich taucht er in die Tiefen der HTML5 bzw. AngularJS-Programmierung ein und lernt dabei die Grundsätze der plattformübergreifenden App-Entwicklung kennen. Zum Ausgleich betreibt der Informatikstudent mit seinen Freunden so ziemlich alle Ballsportarten, die man kennt und pflegt liebevoll seine Garten. Nach dem Studienabschluss steht bei André die Weltherrschaft auf der Agenda. Andre

André

Entwicklungsunterstützer & Helfende-Hand

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir begeisterte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns wachsen und sich den Herausforderungen unseres spannenden Umfelds stellen wollen. Bist du bereit, mit FLYACTS durchzustarten und die App-Welt aufzumischen? Dann bewirb dich bei uns - Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Du?

DU?

Zu unseren Jobs

Was uns ausmacht

HTML5-Vorreiter auf der richtigen Spur

Unsere Mission ist die Entwicklung zukunftsweisender und leistungsstarker Anwendungen mit ausgefeilten Konzepten, stilvollem Design und leistungsstarken Webtechnologien rund um HTML5. Für diese Mission gehen wir neugierig und mutig unerforschte Wege - mit neuen Frameworks wie AngularJS, PhoneGap oder Ionic - und entdecken die digitale Welt Tag für Tag neu.

Pioniere, die die App-Welt reformieren

Als Pioniere der HTML5-Entwicklung ebnen wir den Weg für betriebssystemunabhängige Multi-Channel-Apps für Phones, Tablets, TVs oder Weareables und erobern die App-Welt. Wir beraten und konzipieren, wir entwickeln und realisieren Ihr Projekt mit einem gemeinsamen Ziel: eine intuitive, fesselnde und informative App, die Ihren Wünschen entspricht und dem Anwender Spaß bereitet.

Tatendrang, der bewegt

Wir sind immer auf der Suche nach dem Besonderen und mit „gut genug“ nicht zufrieden. Wir freuen uns auf jedes noch so herausfordernde Projekt, denn wir wollen anpacken und Ihre App in erfolgreiche Bahnen lenken. Neben diesen Prinzipien stehen bei FLYACTS nicht nur die Qualität der Apps, sondern auch die Wirtschaftlichkeit des Entstehungsprozesses an erster Stelle.

Wen wir suchen

Mit FLYACTS durchstarten

Du hast Lust für eine der führenden Agenturen in der plattformübergreifenden Anwendungsentwicklung zu arbeiten? Du bist gespannt auf neue Technologien und wechselnde Kundenprojekte? Du freust dich auf ein entspanntes Team mit Eigenarten und Macken? Dir ist Mitbestimmung und Verantwortung wichtig? Perfekt! Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Was du brauchst

Bewerbungsunterlagen

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Fähigkeiten / Skills
  • Übersicht praktischer Erfahrungen
  • Möglicher Einstiegstermin
  • Zeugnisse

Wir freuen uns auf deine vollständige, digitale Bewerbung. Bitte sende sie per E-Mail an jobs@flyacts.com.

Unser Agenturprofil mit den wichtigsten Fakten und Referenzen zum Ausdrucken für Ihre Besprechungen und Unterlagen oder zum In-Ruhe-Nachlesen.


Download Agenturprofil