Hybrid-App

Das Beste aus zwei Technologien

Die Zwickmühle der Entwickler

Herausforderungen bei der Troika App

Die Herausforderung

Für Unternehmen wird es immer mühsamer, gleichzeitig auch immer wichtiger einen großen Nutzerkreis zu erreichen. Im Schnitt stehen Anwendern 2,8 Endgeräte zur Internetnutzung zur Verfügung: Neben Tablets und Smartphones beherrschen Smart-TVs, Smartwatches und Wearables den Markt der mobilen Endgeräte. Darüber hinaus existieren mit Android, iOS und Windows drei wichtige Betriebssysteme. Die Herausforderung ist, unter optimaler Ausnutzung der eigenen Ressourcen viele Anwender zu erreichen und ihnen konsistent qualitativen Service zu bieten.

Beratung bei FLYACTS

Der Schlüssel

Die Antwort darauf sind Hybrid-Apps. Sie basieren auf Web-Technologien und werden mithilfe des Frameworks PhoneGap in Container verpackt, wodurch sie nicht nur auf allen Betriebssystemen laufen. Hybrid-Apps sind zusätzlich in der Lage, auf nahezu alle Hardware-Komponenten der Endgeräte zuzugreifen. Aus einer Codebasis entstehen Anwendungen egal ob für iPhone, Windows-Phone, Android-Tablet oder iTV. Dies unterstreicht den ökonomischen Vorteil des hybriden Entwicklungsansatzes. Weiterhin stehen Hybrid-Apps in den App-Stores bereit.

Troika am Tablet

Vorteile von Hybrid-Apps

Wollen Sie mehr über Hybrid-Apps erfahren?

Wir beraten Sie gern zum Thema Hybrid-Apps. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anne Schulze freut sich von Ihnen zu hören

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Anne Schulze
Projektleiter
+49 3641 55 987 92
hallo@flyacts.com