New Digital Business

Die Chancen neuer Geschäftsmodelle nutzen

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einsetzen

Bewährtes neu betrachten

Vor allem kleine und mittelständische Firmen haben es schwer, mit der stetig wachsenden Konkurrenz der globalisierten Marktwirtschaft mitzuhalten. Denn auch die Digitalisierung von Prozessen ist längst kein Garant mehr für den Unternehmenserfolg. Wie sich intelligente Technologien dennoch gewinnbringend nutzen lassen, zeigen Uber oder Airbnb, die ihre Branche durch ein komplett online basierendes, disruptives Geschäftsmodell zunächst neu belebt haben und inzwischen bestimmen. Sie zeigen, wie gut sich selbst physische Dienstleistungen und Produkte mit Hilfe der technologischen Möglichkeiten komplett online aufbauen und vermarkten lassen. Bei beiden überzeugt die einfache, überall verfügbare Nutzung von Dienstleistungen und Produkten.

Schnell - flexibel - digital

Es muss nicht immer die digitale Neuauflage eines bestehenden offline-Geschäftes sein, auch wenn es sich anbietet, die Herausforderungen und Probleme einer Branche durch digitale Anwendungen zu verbessern und damit alte wie auch neue Käuferschichten zu begeistern. Gestandene Unternehmen können dank der digitalen Flexibilität vollkommen neue Ideen losgelöst von den üblichen Strukturen, Prozessen und Hierarchien schnell umsetzen und kontinuierlich optimieren. Start-ups halten aufgrund der agilen Entwicklungsweise bereits nach kurzer Zeit einen Prototypen in der Hand, der die Investorensuche erheblich erleichtert.

Strategisch - erfolgreich

Ob Plattform, Freemium oder E-Commerce-Modell: Voraussetzung für ein erfolgreich umgesetztes digitales Neugeschäft ist eine gut durchdachte Strategie, die sich von Anfang auf wirklich disruptive Ideen als auch den Kunden konzentriert. Nachdem wir die Stärke Ihres Unternehmens, den USP der neuen Geschäftsidee und die Bedürfnisse der Nutzer evaluiert haben, konzipieren wir basierend auf Design-Thinking und Lean-Startup-Prinzipien konkrete Umsetzungsideen und eine umfassende User-Journey. In einem agilen Entwicklungsprozess schaffen wir schnell erste Ergebnisse und können diese frühzeitig testen. Erweiterungen können jederzeit vorgenommen werden. Erfolgreich umgesetzte Innovation lässt sich auch in die Kernorganisation zurückführen.

Ihre Chancen im Überblick

flyacts-

Aufbau einer eigenen Digitaleinheit

Losgelöst von Ihrem Kerngeschäft können Sie ihre Ideen vollkommen frei und ohne Einschränkungen weiterentwickeln. 

flyacts-

Schutz Ihrer etablierten Marke

Änderungen oder Rückschritte innerhalb ihrer Digitaleinheit haben keinerlei Einfluss auf Ihre gefestigte Marke.

flyacts-

Nutzung bestehender Ressourcen

Verwenden Sie vorhandene Kontakte, Daten und Learnings und sparen Sie so Ressourcen bei gleichzeitiger Verdopplung Ihres Outcomes.

flyacts-

Im Kleinen testen & verbessern

Wie im Digital-Labor: Durch kontinuierliches Optimieren entwickeln Sie Ihr perfektes digitales Angebot.

flyacts-

Schnell agieren

Digitale Tools ermöglichen den schnellen Launch. So erreichen Sie schon im frühen Prototypenstadium Investoren und potentielle Kunden.

flyacts-

Neue Märkte erschließen

Ohne die Wahrnehmung Ihrer bestehenden Marke zu beeinflussen, sprechen Sie mit einem neuen digitalen Angebot andere Käuferschichten an.

Unser Ansatz

Immer den Anwender im Blick: Indem wir Chancen identifizieren und Herausforderungen erkennen, finden wir erfolgreiche Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse, zur Verbesserung der Kundenbeziehung, Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit bis hin zur Erschließung neuer Märkte. In Kombination mit plattformunabhängigen Technologien entwickeln wir digitale Anwendungen, die den Nutzer in seinem Handeln unterstützen und begeistern. Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise macht uns zum verlässlichen Full-Service-Partner für Ihre Digitalisierungsstrategie, die sich jederzeit flexibel an veränderte Bedingungen anpasst.

Sie möchten gerne mehr über Ihr Digitalisierungspotenzial erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf.

Jetzt unverbindlich anfragen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Thomas Rzepus
Anne Schulze
Timo Eger
Marcus Funk