Beratung zum Thema Digitalisierung

Starten Sie jetzt in die Zukunft!

Jetzt ins Übermorgen starten - mit FLYACTS

Digitalisierung ist schon lange kein Trend mehr, sondern ein wichtiger Faktor, der das Fortbestehen eines Unternehmens sicherstellt. Chancen, die die bekannten Platzhirsche nicht nutzen, werden von innovativen Startups erkannt. Mit disruptiven Geschäftsmodellen werden ganze Branchen auf den Kopf gestellt werden. Bestehende Unternehmen erkennen die eigenen Möglichkeiten oft nicht oder zu spät, dabei könnten sie mit ihren jahrelangen Branchenkenntnissen Vorreiter sein und die Messlatte setzen.

Dann ist aufholen angesagt. Aber: Viele Wege führen zur Digitalisierung und den Überblick zu behalten, ist nicht leicht. Mit einer Beratung von Digitalisierungsprofis holen Sie sich wertvolles Expertenwissen und Erfahrung in ihr Unternehmen und sparen viel Zeit und Aufwand.

Das folgende Beispiel zeigt, wie eine Digitalisierungsberatung mit FLYACTS ablaufen kann und welche Chancen und Möglichkeiten sich daraus ergeben.

Vorteile einer Beratung zur Digitalisierung

  • abrufbares Spezialwissen und jahrelange Erfahrung zu verschiedenen Themen der Digitalisierung steht zur Verfügung
  • Wachstum des Unternehmens sicher stellen
  • bisher unentdeckte Chancen werden aufgezeigt
  • schafft Orientierung und leitet die nächsten Schritte an
badge go digital

Die Power von FLYACTS

Der Ablauf unserer Beratung zur Digitalisierung Ihres Unternehmens

Sie wissen, dass Sie handeln müssen. Die Digitalisierung macht auch vor Ihrem Unternehmen nicht Halt. Seien Sie schneller, als die Konkurrenz. Schützen Sie sich vor der digitalen Disruption durch einen Branchen-Neuling. Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance, decken Sie Potentiale auf, erobern Sie neue Zielgruppen, reduzieren Sie Kosten! Die Möglichkeiten sind vielfältig! Wo also anfangen? Und wie?

FLYACTS bietet Ihnen eine sichere und hundertfach erprobte Vorgehensweise:

Nummerierung 5

Bedarfsklärung - get the best

Unser Beratungsangebot für die Digitalisierung ist breit gefächert und erstreckt sich von wertvollen Impulsen, über das Erarbeiten digitaler Potentiale, das Verbessern von Prozessen bis hin zum Schaffen neuer digitaler Geschäftsmodelle. Um herauszufinden, an welcher Stelle Sie sich befinden und wie wir Sie konkret unterstützen können, klären wir vorab Ihren IST-Stand und decken Ihre größten Bedürfnisse auf. So finden wir die Beratung, mit der Sie Ihre Herausforderung am besten meistern.

Nummerierung 2

Ist-Analyse - know the business

Für uns ist es wichtig, viel über Sie, Ihr Unternehmen und die Stakeholder zu erfahren. Besondere branchenspezifische Themen, aber auch Hintergründe zu Ihrer Entstehungsgeschichte und Kultur helfen uns Ihre größten Treiber, aber auch Hürden kennen zu lernen. So ist es uns möglich, eine ganzheitliche digitale Strategie zu erarbeiten oder digitale Produkte zu entwerfen, die einen langfristigen Erfolg erzielen – extern wie intern.

Nummerierung 7

Bewertung der Ausgangssituation - rate the value

Die Erfassung der Ist-Situation liefert uns ein sehr facettenreiches Bild Ihrer aktuellen Lage und der möglichen Ziele. Aus dieser Fülle können wir Fokuspunkte herauskristallisieren und priorisiert angehen. Dazu erstellen wir mit verschiedenen Bewertungsmethoden eine Rangliste Ihrer Themen und gewinnen so Klarheit für weitere Schritte. Das wichtigste Thema nehmen wir schließlich als Challenge mit in die nächste Phase.

Nummerierung 8

Ideen-Generierung - let's go crazy

Mit der Challenge im Gespäck gehen wir gemeinsam weiter: Nun wollen wir für diese möglichst viele Lösungsideen generieren. Unter Einsatz verschiedener Methoden kreieren wir im Rahmen eines Kreativ-Workshops Lösungen und Ansätze, befragen oder beobachten Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter. Die Möglichkeiten sind vielfältig und richten sich nach Ihrem Ausgangspunkt.

Nummerierung 5

Bewertung der Ideen - be realistic

Nach dem Sammeln möglichst vieler Ideen und Lösungsansätze nutzen wir diese Phase erneut zur Verdichtung. Dazu wenden wir Bewertungsmethoden wie beispielsweise die Business Value-Bewertung an, um in den nächsten Phasen eine begrenzten Anzahl an Ideen intensiver zu analysieren. Denn wir wollen prüfen, wie es um deren Machbarkeit, Potenzial und ihre Wirtschaftlichkeit steht.

Nummerierung 5

Potenzialanalyse - check the chances

Apropos Potential: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Deswegen sprechen wir so früh wie möglich mit den zukünftigen Endanwendern, starten hypothetische Testläufe, analysieren Suchvolumina und die Konkurrenz. So können wir frühzeitig die aussichtsreichsten Ideen und Lösungsansätze in die Konzeptionsphase zu überführen.

Nummerierung 7

Konzeption & Prototyping - make it real

Die Vision Ihrer digitalen Anwendung und das Potential konnten wir inzwischen klären. Nun ermitteln wir gemeinsam die konkreten Anforderungen, arbeiten das initiale Screendesign auf, pfeilen an Moodboards und erstellen erste Klickdummys, um erneut echtes Nutzerfeedback einzusammeln und die beste digitale Lösung zu kreieren.

Nummerierung 8

MVP-Entwicklung - enter the market

Nach der Beratung zu Ihrer Digitalisierung kann ebenfalls die Umsetzung der digitalen Lösung durch uns erfolgen. Dabei setzen wir auf eine Lean-Management-Methode, indem wir ein Minimum Viable Product (MVP) entwickeln. Unsere Produkt-Teams setzen mit einem MVP eine professionelle Anwendung um, beginnend bei den wichtigsten Funktionen, um wiederum damit erstes echtes Nutzerfeedback für die Weiterentwicklung zu generieren.

Unser Ansatz

Immer den Anwender im Blick: Indem wir Chancen identifizieren und Herausforderungen erkennen, finden wir erfolgreiche Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse, zur Verbesserung der Kundenbeziehung, Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit bis hin zur Erschließung neuer Märkte. In Kombination mit modernen Technologien entwickeln wir digitale Anwendungen, die den Nutzer in seinem Handeln unterstützen und begeistern. Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise macht uns zum verlässlichen End-to-End-Partner für Ihre Digitalisierungsstrategie, die sich jederzeit flexibel an veränderte Bedingungen anpasst.

Ausgewählte Kunden

3M
ALDI SÜD
ARD
BABY born
Bank Austria
Berlitz
Commerzbank
Deutsche Bahn
enviaM
Fresenius Netcare
Kurzurlaub.de
Lufthansa
Rhenus Logistics
RWE AG
Shell
Tom Tailor
Verivox
VHV Gruppe
Volksbanken Reiffeisenbanken
Zeiss

Was erfolgreiche Digitale Innovationen ausmachen - Studie aus über 100 Digital-Experten

831430 Open book with glasses

Ihre Vorteile:

  • Was verstehen Unternehmen überhaupt unter digitaler Innovation?
  • Erfahren Sie, welche Kreativmethoden am häufigsten angewandt werden.
  • Wir klären, ob es ein besonders erfolgsversprechendes Vorgehen gibt.
  • Profitieren und lernen Sie von der jahrelangen Erfahrung der befragten Digitalexperten.

Starten Sie mit Ihrer Beratung zur Digitalisierung!

Jetzt einfach & unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Derk Sacklowski

Derk Sacklowski

Digitale Produkte erfolgreich umsetzen!

Erfahren Sie in unserem Guide, wie Sie mit der Minimum Viable Product (MVP) Methode zielgerichtet und effizient vorgehen. Jetzt Kostenlos den MVP-Guide herunterladen

Wer am digitalen Markt eine führende Position einnehmen will, entwickelt mit der MVP-Methode. Zahlreiche Anwendungen hat FLYACTS nach dem Prinzip umgesetzt und bei der täglichen Arbeit das Vorgehen optimiert und weiterentwickelt. Im praktischen MVP-Guide haben wir unsere Erkenntnisse übersichtlich zusammengefasst. Erfahren Sie zum Beispiel, wie Sie nur in Funktionen investieren, die einen Mehrwert für die Nutzer bringen. Laden Sie sich den Guide herunter und setzen Sie erfolgreiche digitale Produkte nach der MVP-Methode um.

Das erwartet Sie:

  • Was ist ein MVP und welche Vorteile bringt es mit sich
  • Wozu ist eine Vision wichtig und wie formuliere ich sie?
  • Das Anforderungsmanagement und Scrum als Projektmanagement-Methode
  • Nutzerfeedback frühzeitig erhalten und sinnvoll nutzen
  • Das agile Mindset

Funktion

You have Successfully Subscribed!