FLYACTS Innovation Lab

Innovations-Power für die Commerzbank AG

Commerzbank bietet erste deutsche Baufinanzierungsapp

Herausforderungen

Als großer Konzern, mit vielen gewachsenen Strukturen, ist es nicht leicht, neue Ideen schnell und unkonventionell umzusetzen. Auch die Commerzbank ist als Großbank an viele feste Strukturen und Prozesse gebunden, die es schwer machen, innovative Ideen schnell in die Tat umzusetzen. Doch gerade von einem Unternehmen wie der Commerzbank werden frische Ideen erwartet, sogar eine Vorbildrolle. Als die Commerzbank die Vision der ersten deutschen Baufinanzierungsapp entwickelte, war schnell klar, dass die Umsetzung nicht intern erfolgen kann. Um die Idee schnell zu realisieren, brauchte die Commerzbank einen Partner, der erfahren in der agilen und schnellen Innovationsentwicklung ist und das Produkt losgelöst vom Tagesgeschäft effizient und nah am Kunden entwickeln kann.

Fa Web Ref Coba Content Herausforderung
Fa Web Ref Coba Content Chancen

Chancen

In Zusammenarbeit mit FLYACTS als externes Innovation Lab, das dennoch eng mit dem Commerzbank Innovationsteam zusammenarbeitet, gewinnt die Commerzbank nicht nur an wertvoller Außen-Perspektive, sondern vor allem an Umsetzungsstärke. Ein agiles Mindset und damit höchste Flexibilität, Offenheit und Nutzerzentriertheit sind feste Werte eines Innovation Lab und werden ganz selbstverständlich bei jeder Produktentwicklung eingesetzt. Das eingespielte Scrum-Team von FLYACTS kann einen ersten Prototypen mit wenigen Ressourcen umsetzen und so erste Ergebnisse liefern, die Aufschluss darüber geben, ob die Produktvision tatsächlich Erfolg haben kann.

Umsetzung

Für die Entwicklung der Commerzbank Baufi App haben wir der Commerzbank unsere Agilität und Leichtigkeit verliehen. Durch die Loslösung der Entwicklungsarbeit von den tradierten Prozessen und dem Tagesgeschäft, konnte das FLYACTS Scrum-Team schnell erste Ergebnisse liefern, immer in Abstimmung mit dem Kunden. Die einfache Abbildung eines ersten Prototypen mit der Finanzierungsstrecke hat FLYACTS in nur wenigen Wochen realisiert. Auch die anschließende Integration der Sicherheitsanforderungen & Identifikationslogiken sowie die vollständige Neuentwicklung des Backends bis hin zur fertigen Anwendung wurde im Innovation Lab deutlich verkürzt: Statt der geplanten 3 Jahre brauchte FLYACTS nur 1,5 Jahre für die Umsetzung (inkl. Prototyp-Phase). Die Commerzbank Team wurde kontinuierlich in die Sprintplanung mit einbezogen, behielt also dennoch die Kontrolle über die Entwicklung und alle Features.

Fa Web Ref Coba Content Umsetzung

Die Baufi-App im Detail

Fa Web Ref Coba Slider Immosuche

Immobilien finden & Objekte bewerten

Der Nutzer kann alle Angebote der Plattform ImmobilienScout24 deutschlandweit durchsuchen und diese einer preislichen Bewertung durch das Portal Sprengnetter unterziehen. Anhand der Angaben, etwa zur Lage und Objektgröße, erhält er ein realistisches Gefühl für übliche Marktpreise und kann einschätzen, ob sich der Kauf lohnt. Auch ein Besichtigungstermin mit dem Makler oder Verkäufer ist mit Hilfe der App schnell ver­einbart.

Fa Web Ref Coba Slider Budget

Das eigene Budget ermitteln

Ebenfalls in die App integriert wurde ein Budgetrechner, der einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten schafft. So lässt sich ganz objektiv entscheiden, ob der Traum von der gefundenen Immobilie auch realistisch ist. Das persönlich ermittelte Budget zeigt an, wie viel die eigene Immobilie maximal kosten darf.

Fa Web Ref Coba Slider Zertifikat

Mit Sofort-Zertifikat punkten

Wird die Finanzierung der gewünschten Immobilie als realistisch eingestuft, lässt sich mit Hilfe der Baufi-App sofort die Finanzierungsanfrage versenden. Bereits innerhalb weniger Minuten erhält der Interessent ein Zertifikat, mit welchem er eine Darlehenszusage gegenüber dem Verkäufer vorweisen kann – vorbehaltlich einer abschließenden Bonitätsprüfung.

Fa Web Ref Coba Slider Darlehen

Darlehen beantragen & verwalten

Nach dem vorläufig erstellten Zertifikat kann der Nutzer auch die verbindliche Darlehensanfrage komplett via App vornehmen. Alle erforderlichen, individuell auf sein Finanzierungsvorhaben abgestimmten Unterlagen lädt er ganz einfach in der App hoch. Selbst Vorlagen hierzu kann er einfach über die Baufi-App herunterladen. Im Dokumentenmanager erfolgt die komplette Verwaltung der Darlehensanfrage bis hin zur Übermittlung der Darlehenszusage nach positiver Prüfung durch den Finanzberater der Commerzbank.

Fazit

Mit der Baufi-App der Commerzbank AG entwickelte das FLYACTS Innovation Lab die erste mobile Anwendung für den deutschen Markt. Schnell, zuverlässig und mit einem hervorragenden Service unterstützt die Anwendung den Nutzer bei der Immobiliensuche und -finanzierung. Neben der einfachen und schnellen Finanzierungsanfrage via App erhält der Nutzer eine ganze Menge weiterer sinnvoller Funktionen rund um den Immobilienkauf. Möglich wird das durch Schnittstellenanbindunegn zu anderen Diensten, die App bleibt dadurch schlank.

Die agile Vorgehensweise, eine kompakte Konzeptionsphase und die enge, transparente Zusammenarbeit zwischen FLYACTS und dem Commerzbank Team ermöglichte eine zielgerichtete und gleichzeitig flexible Umsetzung dieses komplexen digitalen Produkts. Auch technisch anspruchsvolle Aufgaben, wie die Sicherung der übermittelten Kundendaten über eine mehrfache SSL-Verschlüsselung sowie eine End-to-End-Verschlüsselung konnten mit der Expertise des Innovation Lab umgesetzt werden.

Fa Web Ref Coba Content Fazit

Kunden- und Pressestimmen

 

“Richtig starke Idee, super umgesetzt. So innovativ muss eine Bank sein!”

5-Sterne Bewertung im App Store

“Sehr gelungene App. Selbsterklärend und schnell. Optisch ansprechend.”

5-Sterne Bewertung im App Store

Sie möchten Ihre eigene digitale Anwendung umsetzen?

Alle Informationen zum Produkt im Überblick

Die Commerzbank

Die Commerzbank AG ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen – Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden – bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist. Die Commerzbank wickelt 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist sie ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden.

Werktage dauert die stationäre Bearbeitung eines Darlehens im Durchschnitt

%

der Bankkunden nutzen bereits mobile Anwendungen einer Bank, Zahl steigend

%

sehen die Sicherheit als wichtigstes Kriterium bei der Wahl einer Banking-App

Unser Ansatz

Die Weiterentwicklung bestehender Prozesse, Produkte und Services gehört zu einer unserer Hauptaufgaben. Dank unserer plattformunabhängigen Philosophie können wir weitestgehend losgelöst von bestehenden Reglementierungen auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele unserer Kunden eingehen und die passenden Technologien auswählen, um neue Anwendungen agil und erfolgreich umsetzen zu können.

Ebenso wichtig wie unsere technologieoffene Entwicklung, ist die enge Zusammenarbeit zwischen unserem Entwicklerteam und dem Projektteam unserer Kunden. Von der Konzeption, über die Projektleitung bis hin zur Qualitätskontrolle setzen wir auf klare Anforderungen, eine transparente Kommunikation sowie den Einsatz unterstützender Tools und Frameworks, damit aus Ihrer individuellen Vision eine erfolgreiche Anwendung wird.

Eingesetzte Ressourcen

Strategy Manager

 

Agile Coach

 

Product Manager

 

System Architect

 

Frontend Developer

 

Backend Developer

 

Quality Manager

 

Starten Sie mit Ihrer digitalen Innovation!

Jetzt einfach & unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Derk Sacklowski

Derk Sacklowski