Hybrid-App-Entwicklung

Das beste aus zwei Technologien

flyacts-

Minimale Kosten - Maximale Funktionalität

Effizienz lautet das Zauberwort des 21. Jahrhunderts. Das gilt auch in der Software-Entwicklung. Aus diesem Grund hat sich die Hybrid-App-Entwicklung in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt. Unter optimaler Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen können nahezu alle bekannten Betriebsysteme und Endgeräte bedient und damit so viele Anwender wie möglich erreicht werden. Diese unglaubliche Reichweite bei nur einmaligen Entwicklungskosten macht die Hybrid-App-Entwicklung zu der ökonomischsten Form in der App-Entwicklung.

flyacts-

Universell und leistungsstark

Die Hybrid-App-Entwicklung hat das Ziel, eine App bereit zu stellen, die auf allen Devices und Betriebsystemen gleichermaßen zuverlässig und sicher läuft. Auf einer Codebasis entsteht zum Beispiel eine universelle Anwendung für iPhone, Windows-Phone, Android-Tablet oder iTV. Durch die Möglichkeit, alle Hardware Features des Gerätes, wie etwa Kamera oder Kalender anzusteuern, eröffnet die Hybrid App nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um innovative und interaktive Anwendungen zu entwickeln, die sogar offline nutzbar sind.

flyacts-

Die Vorteile

Durch die plattformunabhängige Entwicklung sind Hybrid Apps flexibel von allen Betriebssystemen (Android, iOS, Windows Phone und Blackberry) und Geräten nutzbar. Frameworks wie PhoneGap ermöglichen es Hybrid-Apps, auf die Hard- und Software des mobilen Gerätes zuzugreifen und miteinander zu kommunizieren – sogar offline.
Da nur eine Anwendung für alle Betriebsysteme entwickelt wird, halten sich die Kosten für die Umsetzung gemessen am späteren Wert der Anwendung im Rahmen. Die einfache Bereitstellung in den App Stores erhöht die Nutzerzufriedenheit und die Reichweite.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Thomas Herwig

Thomas Herwig

Unsere Fragen und Antworten zur Hybrid-App-Entwicklung

ZNS IPad Mini IPhone6 Test
Beraten2 Teaser
Ideen Digitalisieren
Whitboard Prozess Teaser
meditec tablet teaser
Android Kurzurlaub Teaser
Was sind Hybrid-Apps?

Hybrid Apps stellen eine Kombination aus Web-Apps und Nativen Apps dar. Sie basieren auf Web-Technologien wie HTML5, CSS oder JavaScript und werden mithilfe des Frameworks PhoneGap in Container verpackt, um eine Nutzung auf jedem Betriebssystem sowie den Zugriff auf nahezu alle Hardware-Komponenten der Endgeräte zu ermöglichen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Nativen App und einer Hybrid App?

Während bei der Nativen App eine Anwendung speziell für ein bestimmtes Betriebssystem entwickelt wird, ist eine Hybrid App universell auf allen Endgeräten und Betriebssystemen nutzbar. Die App-Source liegt auf dem Smartphone, öffnet jedoch beim Aufrufen den plattformspezifischen Browser des Gerätes. Der Browser sendet dabei die Funktionsaufrufe ab und überführt das Ganze in eine native Form und umgekehrt. Dadurch können Hybrid Apps der Funktionalität einer nativen App mithalten, sind jedoch nicht an ein spezielles Betriebssystem gebunden.

Unser Ansatz

Immer den Anwender im Blick: Indem wir Chancen identifizieren und Herausforderungen erkennen, finden wir erfolgreiche Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse, zur Verbesserung der Kundenbeziehung, Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit bis hin zur Erschließung neuer Märkte. In Kombination mit modernen Technologien entwickeln wir digitale Anwendungen, die den Nutzer in seinem Handeln unterstützen und begeistern. Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise macht uns zum verlässlichen End-to-End-Partner für Ihre Digitalisierungsstrategie, die sich jederzeit flexibel an veränderte Bedingungen anpasst.

Ausgewählte Kunden

3M
ARD
Commerzbank
Fresenius Netcare
Rhenus Logistics
RWE AG
TROIKA
Verivox
VHV Gruppe
TEAG
Volksbanken Reiffeisenbanken
Kurzurlaub.de

Sie möchten gerne mehr über [KEYWORD] erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf.

Jetzt unverbindlich anfragen

+49 3641 55 987 92
hallo@flyacts.com

Marcus Funk

Marcus Funk

Timo Eger

Timo Eger

Anne Schulze

Anne Schulze

Thomas Herwig

Thomas Herwig